Zukunftsorientierte Intralogistik von SSI Schäfer

Flexibel wie ein Wiesel

Mit Produkten nahezu vollständig aus eigener Wertschöpfung präsentiert sich der Intralogistikspezialist SSI Schäfer auf der Logimat erneut mit zwei Ständen. Der Hauptstand in Halle 1 fokussiert sich auf Lager- und Logistiksysteme. Ein eigener IT-Stand in Halle 7 führt mit WAMAS und SAP-Logistiklösungen in die IT-Welt.

Mit dem Softwareportfolio WAMAS®, WAMAS® Go! und als offizieller SAP-Service-Partner mit den Logistiklösungen EWM und LES steuert und kontrolliert SSI Schäfer sämtliche Abläufe im Lager.

Auf Hauptstand wird ein Querschnitt des großen Produkt- und Leistungsangebots gezeigt: Von Regalsystemen über Kästen und Behälter bis hin zu dynamischen Systemen. Integriert ist ein Beratungsstand der Customer Service & Support (CSS) Division, an dem das breite Portfolio an Serviceleistungen vorgestellt wird.

Das fahrerlose Transportsystem Weasel ist dank optischer Spurführung und Skalierbarkeit höchst flexibel.

Mit dem neuen Förderfahrzeug Weasel präsentiert sich SSI Schäfer als Entwickler. Das fahrerlose Transportsystem ist dank optischer Spurführung und Skalierbarkeit flexibel und kennzeichnet sich sowohl durch Barrierefreiheit und Personensicherheit als auch Kosteneffizienz aus.

Gezeigt wird außerdem der LogiMat: Der nach dem Ware-zum-Mann-Prinzip funktionierende Lagerlift zeichnet sich durch zahlreiche Features aus. Drei vorkonfigurierte Optionspakete, weitere Zusatzoptionen speziell im ergonomischen Bereich und die neu entwickelte Lagerverwaltungssoftware ergänzen das Konzept.

Das Schäfer Orbiter System funktioniert nach dem First-In-First-Out-Prinzip (FIFO)..

Das für Kanalläger konzipierte Schäfer Orbiter System besteht aus einem Kanalfahrzeug und einer Andockstation und lässt sich in manuelle, aber auch vollautomatisierte Läger integrieren. Neben Umwelt- und Bedienerfreundlichkeit bietet es besonders viel Sicherheit im Lager.

Anzeige

Für Paletten- und Langgutlagerung ist das Schwerlastverschieberegal optimal ausgelegt. Das bewährte System wird in Stuttgart erstmals mit der neuen Steuerung ausgestellt. In Kombination mit WAMAS Go! wird sowohl eine Bestandstransparenz als auch Nachverfolgbarkeit der Lager-, Transport- und Geschäftsprozesse ermöglicht. bw

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Behälter

Behälter zum Lift

Mit dem Logimat bietet SSI Schäfer einen Lagerlift, der als autonomes System oder integriert in eine automatische Anwendung zur Lagerung, Bereitstellung und Kommissionierung von Kleinteilen eingesetzt werden kann.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Intralogistik

Neue Rollen, neuer Torsten

Auf der Motek präsentiert Torwegge zum ersten Mal die IHE-Gehäuse-Serie. Mit einer Traglast von 700 Kilogramm eignen sich die Komponenten besonders für den Einsatz in Lager- und Montagehallen, in denen schwere Güter befördert werden müssen.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Innerbetrieblicher Transport

Agil und stabil

Blickle präsentiert Lösungen für den innerbetrieblichen Transport. Zu den Highlights gehören die elektrischen Antriebssysteme der Serie Ergomove. Sie vereinfachen das Bewegen schwerer Lasten und unterstützen so die ergonomische Arbeitsweise der...

mehr...