Turmlager

Automatik für die Kleinen

Leistungsfähige Lagerautomaten sind in der Großindustrie schon lange Standard. Bisher gab es aber keine akzeptable und preisattraktive Lösung für den Klein- und Mittelstand. Hoffschmidt Engineering bietet mit seinem Lagerturm George jetzt die eine Automationslösung für kleine und mittelständische Betriebe, genannt George.

Lagerturm George

Mit diesem Lagerturm lassen sich Kleinteile schnell und effizient ein- und auslagern. Einzulagernde Artikel wie Schrauben, Nieten, Kleinteile oder sonstige Produkte werden in einen Eurobehälter gelegt und über den Touchscreen vom System erfasst. George lagert die Ware automatisch ein. Das Auslagern erfolgt nach demselben Verfahren. Das Fassungsvermögen der unterschiedlichen Modelle von George reicht von 95 bis 311 Eurobehältern. Bei einer gleichbleibenden Stellfläche von rund zwei mal zwei Meter variiert seine Höhe von zwei bis sechs Meter. bw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Picking

Richtig zugreifen

Eine „Pick-to-light“- und „Put-to-light“-Lösung für Kommissionier- und Montage-Aufgaben in Industrie und Intralogistik stellt Weidmüller vor. Die aufleuchtenden Fachanzeigen führen den Kommissionierer innerhalb eines definierten Arbeitsprozesses...

mehr...

Lagerverwaltungssystem

HRL für Künstlerpapier

Reflex, Hersteller von Spezial- und Künstlerpapier, hat am Standort Düren ein automatisches Hochregallager in Betrieb genommen. In Kombination mit einem Lagerverwaltungssystem (LVS) von S&P Computersysteme ermöglicht dies Reflex in Zukunft neben...

mehr...

Verfahrbare Regalzeilen

Kragarmregale

Für die Lagerung sperriger Güter wird oft mehr Fläche verbraucht, als tatsächlich nötig wäre. Hier bieten sich individuell konzipierte Kragarmregale an zum Beispiel von Lagertechnik Hahn & Groh.

mehr...
Anzeige