Lagertechnik

vom Braucke: Karre mit Breitreifen

vom Braucke gönnt seinen Karren einen sportlichen Look.

Die Produktfamilie der erfolgreichen und mit dem iF design award prämierten Transportkarren Ruxxac-carts hat Zuwachs bekommen: Vom Braucke bringt jetzt das Modell Cross. Mit extrabreiten Reifen lässt es sich auch auf unebenen und weichen Böden, wie zum Beispiel Sand, fahren. Das Bielefelder Unternehmen gönnte seinem jüngsten Produkt sportlich breite, kugelgelagerte Räder von 200 Millimetern Durchmesser und 95 Millimetern Breite. Die Bereifung aus bewährter pannensicherer Polymerbandage sitzt auf einer stabilen Kunststofffelge. So ausgestattet ist die Neuentwicklung auch in schwierigem Gelände zu handhaben. Selbst vollgeladen ist die Karre bequem zu ziehen und zu schieben ohne einzusinken. Die Verchromung der Stahlteile und mattschwarzer Kunststoff betonen eine sportliche und hochwertige Ausstattung optisch. Gefaltet ist die Ruxxac-cart Cross mit lediglich zwölf Zentimetern sehr platzsparend und punktet mit nur 6,3 Kilogramm Gewicht. Trotz dieses geringen Eigenwichts transportiert sie auf der Aluminiumschaufel (480 x 410 Millimeter) leicht bis zu 75 Kilogramm. Ein Spannfixsystem sorgt dabei für die Sicherung der Ladung. bw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Routenzugmodul

Leichter kuppeln

Routenzüge verbessern Produktionsabläufe und die betriebliche Logistik zu. Dass es hierbei nicht aufwändiger Lösungen bedarf, belegt der Transportgerätehersteller vom Braucke mit einem Routenzugmodul. Herkömmliche Transportwagen mit dem...

mehr...

Material handling

Flasche auf Rädern

Neu im Produktangebot bei vom Braucke – und erstmalig auch auf einer Messe zu sehen – ist ein Flaschenroller aus Edelstahl für den Transport von Stahlflaschen. Die Edelstahl-Ausführung in Verbindung mit einer speziellen Beräderung ermöglicht den...

mehr...
Anzeige

Lagerverwaltungssoftware

In 35 Tagen in die Cloud

Der spanische Logistikdienstleister Noatum hat das Lagerführungssystem LFS.wms der Ehrhardt + Partner-Gruppe (EPG) integriert. Die Software bietet Flexibilität in der Aufschaltung neuer Mandanten oder der Anpassung von Prozessen. Darüber hinaus ist...

mehr...

Kehrmaschine

Kehren für Einsteiger

Die KM 120/250 R Classic ist das neue Einstiegsmodell bei den Kärcher-Industriekehrmaschinen. Sie sei kompakt, wendig und dabei so zuverlässig, robust und einfach zu bedienen wie die größeren Maschinen der Reihe, verspricht der Hersteller.

mehr...