Touch-Terminals

Tablet plus Scanner

Rodata wird die vom Berliner SAP Spezialisten Flowgistics entwickelten Endgeräte Flowtouch Speedmaker und Flowtouch Compadion auf den Markt bringen. Die iOS-Terminals basieren auf einem iPod Touch der vierten Generation beziehungsweise iPad 2 und bieten durch zusätzliche Akkus, aber vor allem durch die Gehäuse mit den IP-Schutzstandards 65 und 67 sowie wahlweise 1D-Barcode-Scanner oder 2D-Barcode-Imager, die notwendigen Voraussetzungen für den Einsatz im Logistikbereich. Beide Flowtouch-Geräte sind MFI (Made for iPod) zertifiziert. Der Flowtouch Speedmaker wird am Arm getragen (wearable terminal), wiegt nur 260 Gramm und bietet so dem Nutzer eine hohe Beweglichkeit und moderne Datenerfassung. Beide Hände bleiben frei. Selbst der Scan-Vorgang kann ohne Betätigung eines Knopfes ganz einfach mittels Kippgestik ausgelöst werden. Eine umfangreiche Integration in SAP-Systeme durch das SAP on iPhone Framework runden diese Lösungen ab. bw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Versandsoftware

Versandabwicklung mit AR

Automatisierte Versandabläufe, eine Verladekontrolle in Echtzeit und Augmented Reality: Das sind Themen von Beo. Das Unternehmen hat die Erweiterungen der Versandsoftware Beo-Expowin vorgestellt.

mehr...

Ausbildung

Schäflein: 30 Azubis starten ins Berufsleben

Zum Start des Ausbildungsjahres 2018 haben 30 Auszubildende ihre Ausbildung bei Schäflein in Röthlein begonnen. Somit konnte Schäflein auch in diesem Jahr die geplanten Ausbildungsstellen in den Berufsbildern Lagerlogistik, Spedition und Fahrer...

mehr...
Anzeige

Taschensorter

Automatisiert bestückt

Ferag zeigt auf der Fachpack seine Skyfall-Taschensorter mit automatischen Be- und Entladestationen, die zur weiteren Automatisierung der Abläufe im Bereich Order Fulfillment beitragen sollen.

mehr...

Kleinladungsträger

Effizienter aus Wellpappe

Ob für den Transport beziehungsweise die Lagerung von Schrauben, Kunststoffteilen oder Werkzeugen – Kleinladungsträger (KLT) aus Kunststoff sind in der Logistikkette der Automobilherstellung und der Zulieferindustrie nicht mehr wegzudenken.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Trays oder KLTs direkt vom Bodenroller palettieren

Das Palettiersystem der SAST-Serie von Hirata ist besonders kompakt und benötigt nur eine geringe Standfläche. Es palettiert und depalettiert Trays oder KLTs direkt von handelsüblichen Bodenrollern.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Läger optimal planen
Die Planung staplerbedienter Palettenläger stellt eine große Herausforderung dar, gilt es doch, den Zielkonflikt aus Lagergröße bzw. Stellplatzanzahl, Umschlagleistung und Investitionsaufwand bestmöglich aufzulösen. Das Kompetenzzentrum Fabrikplanung der Hinterschwepfinger Gruppe unterstützt mittelständische Unternehmen bei der idealen Auslegung von staplerbedienten Lägern und Logistikzentren.

Zum Highlight der Woche...