Titan 151 BF 75 W Sweep

Zwei Gänge auf einmal

Saubere Fußböden in der Maschinenbau- und Lebensmittelindustrie sowie in Logistikunternehmen sind Voraussetzungen für die Sicherstellung des Arbeitsschutzes und Produktqualität.

Die Kombinationsmaschine Titan 151 BF 75 W Sweep kann kehren, scheuern und absaugen in einem Arbeitsgang. (Foto: IP Gansow)

Bisher üblich ist eine Reinigung, die zunächst im ersten Arbeitsgang den aufliegenden Schmutz aufkehrt und im zweiten Arbeitsgang den am oder im Fußbodenbelag haftenden Schmutz sauberscheuert, bei gleichzeitiger Aufnahme der Schmutzflotte. Der Reinigungsmaschinenspezialist IP Gansow aus Unna kombiniert mit der Titan 151 BF 75 W Sweep aus der Produktlinie Premium Line beide Arbeitsvorgänge, Kehrsaugen und Nassscheuersaugen, zu einem Arbeitsgang. Dadurch wird Grobschmutz wie Bruchstücke, Palettensplitter oder Verpackungsmaterial sowie aufliegender Staub und anhaftende Verschmutzungen aus Reifenabrieb in einem Reinigungsprozess entfernt. Dies schafft ein permanent sauberes Umfeld für Mitarbeiter und Kunden.

Die Reinigungsmaschine kehrt mit zwei Seitenbesen den aufliegenden Schmutz nach innen in die Mitte der Reinigungsbahn, von wo er dann durch ein Schrubbwalzenaggregat aufgenommen wird. Der Druck dieser Schrubbwalze kann in drei Stufen von 35 bis 50 Kilopond erhöht und somit auf betriebliche Gegebenheiten eingestellt werden. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Blechlager

Wohin mit dem Blech?

Zusätzliches Blechlager. Beim niederländischen Stahlhändler und Blechlohnfertiger De Cromvoirtse sorgen ein Längslagersystem und ein Turmlager von Kasto für ein schnelles, schonendes und fehlerfreies Materialhandling.

mehr...