Diese Seite empfehlen:
An (E-Mail Adresse des Empfängers)
Ihr Name (Optional)
Von (Ihre E-Mail Adresse)
Nachricht (Optional)
Datenschutz-Hinweis: Die Mailadressen werden von uns weder gespeichert noch an Dritte weitergegeben. Sie werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

Teleskop im Altai-Gebirge

Ein Faltdach mit 150 Tonnen

Im Altai-Gebirge hat die russische Raumfahrtbehörde ein Observatorium mit höchst präzisem Laserteleskop erbaut.

Allein das bewegliche Dach des Observatoriums im Altai-Gebirge wiegt 150 Tonnen. (Foto: Bosch Rexroth)

Das Altai-Massiv findet sich im Grenzgebiet von Kasachstan, Sibirien, der Mongolei und China. Bei 2100 Kilometer Länge erreicht der höchste Berg, der Beluchi, 4.506 Meter. Das Teleskop dient der Beobachtung der Flugbahnen von Objekten wie Meteoriten oder Satelliten im Weltraum.

Der drei Meter große Spiegel befindet sich unter einem 150 Tonnen schweren dreigeteilten Faltdach. Dank eigens für diese Anwendung entwickelter hydraulischer Antriebe lässt es sich öffnen, schließen und mit einer Positionierungsgenauigkeit von 0,3 Millimetern exakt ausrichten, berichtet Bosch Rexroth. Die eingesetzten Komponenten, wie Hydraulikzylinder und Proportionalventile, trotzen den rauen Bedingungen im Gebirge, etwa starkem Wind, Schnee, Eis oder seismischen Aktivitäten. bw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

xetto® transportiert, hebt, verlädt und fährt mit

Die von HOERBIGER entwickelte mobile Ladehilfe xetto® klettert nach der Fahrzeugbeladung aus eigener Kraft auf die Ladefläche. Somit kann eine Person schwere Lasten am Einsatzort allein entladen und bewegen. Neu: xetto® wird als Arbeitsmittel für körperlich beeinträchtigte Menschen vom Integrationsamt gefördert.

mehr...
Anzeige

Linearmodule

Universell einsetzbar

Die einbaufertigen Funktionsmodule FMB und FMS von Bosch Rexroth erfüllen mit Zahnriemenantrieb oder Kugelgewindetrieb die Anforderungen an die Dynamik und Genauigkeit von bis zu 80 Prozent aller Anwendungen.

mehr...

Handling-Portale

Portale aus dem Baukasten

Greifen, anheben, positionieren, absetzen: Der grundlegende Arbeitsvorgang bei Pick-and-Place-Anwendungen ist immer gleich. Die Anforderungen jedoch, die Anlagenbauer und ihre Kunden an Antriebe und Greifer stellen, unterscheiden sich. Mit frei...

mehr...

Gelenkstange

Gelenk nicht von der Stange

Was ist das Funktionsmaß meiner Anschlussteile? Welche Gesamtlänge ergibt sich dadurch für die Gelenkstange? Das Zusammentragen dieser und ähnlicher Punkte sind Zeit- und Geduldsfresser.

mehr...