Shuttle Promotion

Schlaue Alternative

Der Lagertechnikspezialist Bito hat mit dem Shuttle Promotion ein batteriebetriebenes, ferngesteuertes Kanalfahrzeug entwickelt, mit dem Paletten innerhalb eines Palettenregals effektiv gehandhabt und befördert werden können. Es organisiert zum Beispiel Be- und Entladevorgänge, sorgt für kontinuierliche Entladung und übernimmt Inventurfunktionen. Besonders gefragt ist das Shuttle bei vollautomatischen Behälterlagern. Es fährt dabei in speziellen Führungsschienen selbständig im Lagerkanal, ohne mit einem weiteren Trägerfahrzeug verbunden zu sein. Das Umsetzen des Shuttles zwischen den Lagerkanälen übernehmen konventionelle Gabelstapler. Für die Energieversorgung sorgt eine Lithium-Ionen-Batterie. Laufzeiten bis zu zwölf Stunden sind möglich. Das System lässt sich auch im Tiefkühlbereich betreiben, ist einfach und flexibel programmierbar, intuitiv und sicher zu bedienen sowie geräuscharm.Üblicherweise findet Promotion dort Anwendung, wo die Paletten nach dem Prinzip last in – first out (LIFO) umgeschlagen werden. Aber auch Anwendungen nach dem Prinzip first in – first out (FIFO) sind mit zwei Shuttles in einem Kanal realisierbar. Bei diesem Gesamtsystem Regal und Shuttle handelt es sich um eine Maschine, die der EU-Maschinenrichtlinie unterliegt. Bito hat deshalb eine Sicherheitstechnologie installiert, die in Zusammenarbeit mit der Berufsgenossenschaft (BG) entwickelt worden ist und sich unter anderem auf zwei Personen-Sicherheitsscanner stützt, wie man sie aus mobilen Personenschutzanlagen an Schmalgangstaplern oder von Fahrerlosen Transportsystemen kennt. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Gehäuselager

Wenn’s extrem wird

Robuste Gehäuselager in Rollengängen und Querförderern. Im Sägewerk herrschen raue Betriebsbedingungen: Aus dem angelieferten Rundholz wird Schnittholz, hierzu wird das Holz vereinzelt und der entsprechenden Maschine zugeführt.

mehr...

Lynx SRX II

Der Band-Fütterer

Das auf mobile Robotertechnik spezialisierte Schweizer Unternehmen Smart Robotx setzt mit dem System Lynx SRX II auf autonome Transportsysteme der neuesten Generation von Adept Technology.

mehr...

Transportsystem

Keine Kontur stört

Das von Montech entwickelte Transportsystem LT 40 zeichnet sich durch eine voll integrierte und kompakte Antriebstechnik aus. Der Antrieb mit einem Durchmesser von nur 60 Millimeter besitzt keine Störkonturen und bewegt nahezu geräuschlos die...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Trays oder KLTs direkt vom Bodenroller palettieren

Das Palettiersystem der SAST-Serie von Hirata ist besonders kompakt und benötigt nur eine geringe Standfläche. Es palettiert und depalettiert Trays oder KLTs direkt von handelsüblichen Bodenrollern.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Läger optimal planen
Die Planung staplerbedienter Palettenläger stellt eine große Herausforderung dar, gilt es doch, den Zielkonflikt aus Lagergröße bzw. Stellplatzanzahl, Umschlagleistung und Investitionsaufwand bestmöglich aufzulösen. Das Kompetenzzentrum Fabrikplanung der Hinterschwepfinger Gruppe unterstützt mittelständische Unternehmen bei der idealen Auslegung von staplerbedienten Lägern und Logistikzentren.

Zum Highlight der Woche...

Transportsystem

Träger mit Antrieb

Das Transportsystem Logomat-ECart der Krups-Fördersysteme verzichtet auf Rollen oder Ketten, um Werkstückträger zu bewegen. Als alternatives Schwerlastsystem wird jeder Werkstückträger auf dem E-Cart direkt per 24-Volt-Gleichstrom-Motor elektrisch...

mehr...