handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik
Home> Intralogistik und Logistik> Lagertechnik>

Schunk baut auf Logistik-IT von Inconso

Logistisches GroßprojektSchunk baut auf Logistik-IT von Inconso

Am Sitz Heuchelheim in Hessen hat Schunk mit dem Bau eines neuen Logistikzentrums begonnen, in welches das Unternehmen rund zehn Millionen Euro investiert. Logistiksoftwarespezialist Inconso realisiert die Einführung des Lagerverwaltungssystems auf Basis SAP EWM.

sep
sep
sep
sep
Inconso-Schunk

Mit der Einführung hochleistungsfähiger Systeme und Systemkomponenten auf Basis SAP will Schunk künftig auf homogene Logistikprozesse für die Produktion, Lagerung und den Versand hochwertiger Carbon- und Keramiklösungen zurückgreifen. Mit der Einführung eines Lagerverwaltungssystems auf Basis SAP EWM (Extended Warehouse Management) wurde der Logistiksoftwarespezialist Inconso beauftragt. Ein wesentliches Entscheidungskriterium für SAP EWM anstelle eines proprietären Systems war die weltweite Einsetzbarkeit innerhalb der verschiedenen Schunk Niederlassungen.

Schunk bietet ein breites Produkt- und Leistungsspektrum unter anderem im Umfeld Hochtemperaturanwendungen, Kleinmotorentechnik, Bahntechnik, Industrietechnik, Automobil sowie Medizin- und Messtechnik. Angesichts künftiger Kapazitätssteigerungen wird das neue Logistikzentrum mit einem staplerbedienten Palettenlager, einer mehrgeschossigen Fachbodenbühne für Kleinteile, Vertikal-Tablarliften und einer kombinierten Paletten- und Rollwagenfördertechnik ausgestattet, die ebenfalls von SAP EWM gesteuert werden. Auch die Produktionsversorgung bewältigt künftig SAP EWM. as

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Flughafen München

Inconso und Vanderlande setzen...Gepäck sicher sortiert am Flughafen München

Inconso ist weiterhin für die Wartung der Gepäckförderanlage im Terminal 1 des Flughafens München verantwortlich. Für weitere fünf Jahre betreut der Logistiksoftwarespezialist gemeinsam mit Vanderlande den Einsatz intelligenter Steuerungssysteme für den Transfer der Gepäckstücke. 

…mehr
Sendungsverfolgung

Cloud-LösungLieferkette in der Cloud

Erhöhte Vernetzung im Zeitalter des Internet of Things birgt großes Potenzial für die Optimierung von Prozessen entlang der gesamten Lieferkette. Hierzu stellt der Logistiksoftwarespezialist Inconso das erweiterte Leistungsangebot, die Inconso Cloud Solutions, vor.

…mehr
Lederer Inconso WMS

Warehouse Management System von InconsoLederer erweitert sein Logistikzentrum

Lederer hat sein Logistikzentrum im nordrhein-westfälischen Ennepteal vergrößert. Zum Einsatz kommt nun das Warehouse Management System Inconso WMS S.

…mehr
Dematic-Neovia-Schaeffler

Ersatzteilzentrum für SchaefflerDematic zieht Großauftrag an Land

Dematic hat mit Neovia Logistics einen Vertrag über die Automatisierung eines Montage- und Verpackungszentrums unterzeichnet. In Sachsen-Anhalt entsteht eines der größten und modernsten Ersatzteilzentren für die Auftragsabwicklung des Unternehmensbereichs Automotive Aftermarket von Schaeffler. 

…mehr
Kardex_Mlog_Amica_Regalbediengeraet

Rekord mit KardexAmica baut höchstes Lager in Polen

In Wronki hat der Hausgerätehersteller Amica zusammen mit Kardex Mlog das höchste Hochregallager in Polen – zugleich eines der größten seiner Art in ganz Europa – in Betrieb genommen. Im Zentrum stehen fünf doppelsäulige MTwin-Regalbediengeräte mit zweifachem, doppelttiefen Lastaufnahmemittel und einer Höhe von mehr als 45 Metern. 

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige