Reifenkarren

Reifen rollen leichter

Zum Saisonwechsel herrscht in Autowerkstätten Hochbetrieb. Erleichterung für die Monteure verschafft der Einsatz von Reifenkarren, wie sie Fetra Fechtel Transportgeräte produziert. Drei verschiedene Modelle hat der Hersteller im Programm, die sowohl in Kfz-Betrieben, Autohäusern und Werkstätten als auch bei Privatpersonen für einen Reifenwechsel im Einsatz sind. Alle Modelle zeichnen sich durch eine Konstruktion aus geschweißtem Stahlrohr aus, die Stabilität garantieren soll. Durch Vorbehandlung mit Kugelstrahlen ist die pulverbeschichtete Oberfläche schlag- und kratzfest und dadurch langlebig. Spitzenmodell des Programms ist die Reifenkarre mit Spreiz-Aufnahmen für einen schnellen und rückenschonenden Reifen- und Rädertransport. Dank der Spreiz-Aufnahmen, die durch das Auf- und Zudrücken der Griffholme zu bedienen sind, können bis zu acht Reifen oder auch komplette Rädersätze als Stapel direkt aufgenommen oder abgesetzt werden. Problemlos und ohne übermäßigen Kraftaufwand lassen sich so Lasten bis zu 200 Kilogramm bewegen. Für Tragkräfte bis 120 Kilogramm hat das Unternehmen ein leichteres, hauptsächlich für den Reifentransport entwickeltes Produkt konzipiert. Die Reifenträger sind aus Stahlblech gefertigt und werden für den Transport unter den Reifenstapel geschoben. Eine bedienerfreundliche Zusatzfunktion bietet das Modell mit Entladehebel für ein leichtes Absetzen der Reifen.        bw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Stapler und Hubtischwagen

Heben mit Trendfarbe

Stapler und Hubtischwagen von Fetra erweisen sich beim Heben schwerer Lasten als zuverlässige Hilfsmittel. Mit seinen Staplern und Hubtischwagen in Anthrazitgrau (RAL 7016) setze Fetra auf ein hochwertiges Erscheinungsbild seiner Produkte erklärt...

mehr...
Anzeige

Lagerverwaltungssoftware

In 35 Tagen in die Cloud

Der spanische Logistikdienstleister Noatum hat das Lagerführungssystem LFS.wms der Ehrhardt + Partner-Gruppe (EPG) integriert. Die Software bietet Flexibilität in der Aufschaltung neuer Mandanten oder der Anpassung von Prozessen. Darüber hinaus ist...

mehr...

Kehrmaschine

Kehren für Einsteiger

Die KM 120/250 R Classic ist das neue Einstiegsmodell bei den Kärcher-Industriekehrmaschinen. Sie sei kompakt, wendig und dabei so zuverlässig, robust und einfach zu bedienen wie die größeren Maschinen der Reihe, verspricht der Hersteller.

mehr...