Picking

Richtig zugreifen

Eine „Pick-to-light“- und „Put-to-light“-Lösung für Kommissionier- und Montage-Aufgaben in Industrie und Intralogistik stellt Weidmüller vor. Die aufleuchtenden Fachanzeigen führen den Kommissionierer innerhalb eines definierten Arbeitsprozesses durch eine Abfolge von definierten Schritten, die bestätigt werden.

Die kollaborative Lösung erhöht die Produktivität, indem Fehler beim „Picking“ vermieden werden.

Dadurch lassen sich Fehler vermeiden und die Produktivität erhöhen. Für Pick-to-light-Lösungen sind die Fachanzeigen mit vier numerischen digitalen Sieben-Segment-Anzeigen und einer Touch-Taste mit Mehrfarben-Leuchte ausgestattet. Das Produktionsinformationssystem signalisiert über die farbig leuchtende Touch-Taste, zu welchem Lagerort der Kommissionierer gehen soll. Die numerische Anzeige teilt dem Kommissionierer mit, wie viele Teile dort zu entnehmen sind und in welches Fach er die Teile auf dem ihn begleitenden fahrerlosen Transportfahrzeug zu legen hat.

Den Entnahmevorgang quittiert der Mitarbeiter. Ein Farbumschlag an der Taste signalisiert einen Fehler oder führt parallel einen zweiten Kommissionierer. Das Flurförderfahrzeug befördert schließlich die Teile an die Montagelinie, wo sie aus den einzelnen Fächern oder Behältern entnommen werden. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Materialfluss gezielt optimieren

Die Prinzipien der schlanken Produktion, kompakt für Sie zusammengefasst. Informieren Sie sich im kostenfreien Leitfaden von item: Was heißt „lean“? Welche Schritte sind erforderlich? Hierbei liegt der Fokus auf dem Einsatz und Bau kosteneffizienter Betriebsmittel.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Schmal gebaut und direkt auf den Bodenroller
Das neue Palettierer-Modell der AST-Baureihe von Hirata vereint das schmalbauende Gestell der AST-Serie mit den Vorteilen der direkten De-/Palettierung von bzw. auf klassische Bodenroller.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Das Kompetenzzentrum Fabrikplanung von Hinterschwepfinger unterstützt Fertigungsunternehmen bei Neuplanung, Modernisierung und Restrukturierung von Standorten - für optimale Flächeneffizienz und Materialflüsse sowie intelligent integrierte Industrie-4.0-Lösungen.

Zum Highlight der Woche...