Regalbodenanlage

Picken aus vier Etagen

Regalbodenanlage. Im niederländischen Venray ist bei der Firma Syncreon der erste viergeschossige Picktower auf Basis des neuen Regalsystems Multifloor von Meta entstanden. Mehr als 10.000 Fachböden in ungefähr 1.550 Regalfeldern wurden verbaut.

Der viergeschossige Picktower: Es wurden mehr als 10.000 Fachböden in ungefähr 1.550 Regalfeldern verbaut. © Meta

Syncreon ist ein Third-Party Logistik Provider, der Supply-Chain-Lösungen entwickelt und betreibt. Mit den Supply-Chain-Lösungen koordiniert, lagert, konfiguriert, liefert, installiert, retourniert und repariert Syncreon Hightech-Produkte der Kunden. Dazu gehören die Lagerhaltung und Distribution, Fulfillment, After-Sales-Services (Swap-Services, Swap-Pool-Management, Repair) und Reverse-Logistik. In dem neuen Picktower sowie den weiteren Fachbodenregalen im neuen Verteilerlager in Venray werden Ersatzteile für einen marktführenden Anbieter im Bereich Consumer Electronic zwischengelagert. Die Ausstattung dieses Komplexes lag in den Händen der Firma Jungheinrich. Im Bereich der Fachbodenregale arbeiten Jungheinrich und Meta seit vielen Jahren erfolgreich zusammen.

Meta Multifloor ist ein neu konzipiertes Regalsystem und wurde als Baukasten entwickelt. Das Baukasten-System ist statisch und konstruktiv flexibel in der Anwendung. Die Auswahl an unterschiedlichen Stützbreiten und verschiedenen Materialstärken erlaubt eine Anpassung der Regalanlage an die statischen Erfordernisse.

Multifloor bietet schon heute eine große Anwendungsbandbreite: vom freistehenden Regal über mehrgeschossige Picktower, Weitspannregale und Räder-/Reifenläger oder Hochregale für Flurförderzeuge. Meta arbeitet aber auch an der Erweiterung des Baukastens, so dass zukünftig weitere Anwendungsbereiche ergänzt werden. Auch die maximale Fachausnutzung durch die äußere Anbindung der Fachböden und die Anschlussmöglichkeiten sind Vorteile dieses Systems.

Anzeige

Viergeschossiger Picktower
Auf der Basis dieses neuen Systems ist bei Syncreon ein knapp 700 Quadratmeter großer und viergeschossiger Picktower entstanden. Hier werden durch die sogenannten Picker die Waren manuell eingelagert und kommissioniert. Hauptsächlich kommen großflächige Fachböden mit einer Abmessung von 1.300 mal 600 Millimeter und einer Fachlast von 150 Kilogramm zum Einsatz – insgesamt über 10.000 Stück in ungefähr 1.550 Regalfeldern. Durchgängige Vollwandrahmen und Vollblechrückwände schützen das Lagergut optimal. 

Zusätzliche Lagerfläche ist auf der Galerie entstanden, wo zusätzlich 1.250 Felder Fachbodenregale des Typs Meta Clip platziert wurden. Acht Fachböden pro Feld mit einer Abmessung von 1.000 mal 600 Millimeter und einer 150 Kilogramm Fachlast sollen Flexibilität sicherstellen. Auch diese zusätzlichen Fachbodenregale schützen dank Vollwandrahmen und Vollblechrückwänden das sensible Lagergut. Abschließend sorgen 5.000 flexibel einsetzbare Fachteiler in beiden Regalsystem für eine optimale und flexible Warentrennung. as

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Dematic

Automatisiertes Palettenlager aus dem Baukasten

Dematic hat seine Automatisierungslösung für die Lagerung von Paletten optimiert. Das Standardised Automated Pallet Storage ist ein modulares System, das aus einem Regalsystem, Regalbediengeräten mit Lastaufnahmemittel, einer Software und der...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Dematic Multishuttle

Neue Generation

Dematic hat ein neues Multishuttle eingeführt – das DMS 2E. Das System lagert Produkte ein, puffert und sequenziert sie für die Kommissionierung und die Auftragszusammenstellung.

mehr...