Parts4You

Schafft viele Kleinteile

Eine neue Einzelteilkommissionier-Lösung kommt von Kardex Remstar. Das System Parts4You kombiniert die Vorteile des Lagerpaternoster-Prinzips mit Multi-Order-Picking auf der Basis einer Lagerverwaltungssoftware. Vor allem bei Unternehmen, die Kleinaufträge mit geringen Stückzahlen aus einem großen Sortiment kommissionieren müssen, beschleunige die halbautomatische Lösung die Prozesse und helfe Kosten zu sparen, sagt der Anbieter. Mit Parts4You lassen sich aus einem Sortiment von bis zu 10.000 Artikeln rund 350 Picks pro Stunde realisieren. Möglich wird das vor allem durch Power Pick Global, dem Lagerverwaltungssystem des Anbieters, mit dem sich Ein- und Auslagerungsprozesse parallel abwickeln lassen. So lassen sich optional beispielsweise mehrere Behälter, in denen die Einzelteile lagern, zeitgleich entnehmen. Das System arbeitet nach dem „Ware zur Person“-Grundsatz und spart Wegezeiten und Ressourcen. Die Vorteile des Multi-Order-Picking gepaart mit dem dynamischen Prinzip des Lagerpaternosters führen zu einem schnellen und fehlerfreien Kommissionierprozess. Parts4You ist besonders für Kunden aus den Bereichen Instandhaltung, Ersatzteilhandel, E-Commerce und Retail sowie aus der Pharma- und Gesundheitsbranche geeignet.

pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Kommissionierung

Der Roboter bringt Entlastung

Kommissionierung von Plattenwerkstoffen. Der Fertighausexperte Fingerhaus hat die Kommissionierung und Sortierung von Plattenwerkstoffen automatisiert. Hier ist ein ABB IRB 6650S mit einer speziellen Vakuumlastaufnahme im Einsatz.

mehr...

Picking

Richtig zugreifen

Eine „Pick-to-light“- und „Put-to-light“-Lösung für Kommissionier- und Montage-Aufgaben in Industrie und Intralogistik stellt Weidmüller vor. Die aufleuchtenden Fachanzeigen führen den Kommissionierer innerhalb eines definierten Arbeitsprozesses...

mehr...
Anzeige

Offene Steuerungstechnik für die Intralogistik

Als Spezialist für PC-based Control zeigt Beckhoff auf der LogiMat, wie Logistikanwender mit einer offen konzipierten Automationsplattform noch flexibler auf Markttrends reagieren und Logistikabläufe optimieren können. Mit den modularen und skalierbaren Automatisierungs- und Antriebstechnikkomponenten lassen sich auch komplexeste Intralogistikszenarien umsetzen.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

IFOY Nominee - TORWEGGE auf der Intec in Leipzig
Ein guter Start ins Jahr für den Intralogistik-Spezialisten. Das Unternehmen TORWEGGE wurde mit dem FTS Manipula-TORsten für den IFOY Award nominiert. Das Basisfahrzeug TORsten wird auf der Intec in Leipzig zu sehen sein. Außerdem wird ein Querschnitt des Komponenten-Portfolios in Halle 3 an Stand F34 präsentiert.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Ergonomische Packarbeitsplätze von Treston bieten maßgeschneiderte und effiziente Lösungen für den Einsatz in Versand und Logistik. Wir stellen aus: Besuchen Sie uns auf der LogiMAT in Stuttgart vom 19. – 21. Februar 2019, Halle 5, Stand F41.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Lagerverwaltungssoftware

Die fixe Lösung

Dematic hat eine verbesserte Ware-zur-Person Kommissionierlösung eingeführt. Die modulare und schlüsselfertige Lösung sorgt für eine genaue Verwaltung des Lagerbestands und liefert die Artikel schnell an den Kommissionierer.

mehr...