handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik
Home> Intralogistik und Logistik> Lagertechnik>

ONK erweitert sein Kerngeschäft

Neues GeschäftsfeldONK macht jetzt mehr Schilder

ONK, Anbieter von Speziallösungen zur visuellen Lagerorganisation, erweitert sein Kerngeschäft. Neben Lösungen zum Kennzeichnen und Identifizieren gibt es nun auch Schilder zum Leiten und Orientieren, Sichern und Warnen sowie Werben und Präsentieren, auch außerhalb des Logistikbereichs.

sep
sep
sep
sep
ONK Curbs Club

Das unter dem Slogan „World of Signs“ zusammengefasste Schildersortiment biete vielfältige Anwendungsmöglichkeiten im industriellen, gewerblichen und öffentlichen Bereich – innen wie außen, erklärte ONK. Darüber hinaus will das Unternehmen mit der strategischen Neuausrichtung vom Nischenanbieter zum Vollsortimenter neue Kunden unter anderem in Industrie, Gewerbe, öffentlichen Einrichtungen, Hotellerie und Gesundheitswesen ansprechen.

Know-how und Maschinen für Speziallösungen

„Mit ‚World of Signs’ erfinden wir zwar nicht das Rad neu, gehen aber den nächsten logischen Schritt in unserer Unternehmensentwicklung“, so der Geschäftsführer Thorsten Kasten. „Wir haben das nötige Know-how und die Maschinen, um Schilder weit über die sonst gängigen Standardprogramme zu liefern. Erste Pilotprojekte sind bereits abgeschlossen.“ Zusätzlich bietet ONK neben den eigentlichen Produkten noch vor- und nachgelagerte Services und begleitet Kunden bei Bedarf von der Planung bis hin zur Montage in ganz Europa.

Anzeige

Auch personell ist das Unternehmen bereits auf den neuen Kurs ausgerichtet. Das Vertriebsteam wurde im Außen- und Innendienst aufgestockt und wird im Geschäftsbereich „World of Signs“ vom langjährigen Mitarbeiter Martin Braun geleitet. as

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Famulus Lager

ONK verbessert Famulus-LagerverwaltungNeue Übersicht

Um seine Reaktionszeiten weiter zu optimieren, hat Famulus jetzt in seinem Hauptlager in Hasselroth eine neue Lagerverwaltungssoftware mit neuem Lagerkoordinatensystem implementiert.

…mehr
ONK visuelle Lagerorganisation

ONK weist auf der Logimat den WegVisuelle Organisation des Lagers

Nach erfolgreichen Einstieg 2015 wird ONK auch 2016 wieder auf der Logimat ausstellen. Im Fokus stehen visuelle Speziallösungen und daran angegliederte Services.

…mehr
Zentrallager

LagerverwaltungHöhere Effizienz beim Cerealienversand

Neues WMS im Zentrallager. Der Lebensmittelhersteller Kölln ersetzt alle proprietären Software-Systeme durch SAP-Anwendungsmodule. Viastore integrierte das Zentrallager mit SAP EWM in die SAP-Landschaft.

…mehr
Kombinationsmaschine Titan 151 BF 75 W Sweep

Titan 151 BF 75 W SweepZwei Gänge auf einmal

Saubere Fußböden in der Maschinenbau- und Lebensmittelindustrie sowie in Logistikunternehmen sind Voraussetzungen für die Sicherstellung des Arbeitsschutzes und Produktqualität.

…mehr
Swisslog-Kuka-ACPaQ

Kuka und SwisslogMischpaletten vollautomatisch kommissionieren

Swisslog hat mit ACPaQ eine Lösung für die vollautomatische Kommissionierung von Mischpaletten entwickelt. Sie kombiniert die Robotik von Kuka mit der Swisslog-Logistikerfahrung.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige