Neuer Leiter für die Intralogistik-Messe

Krister Sandvoss dirigiert das Cemat-Konzert

Zum 1. September übernimmt Krister Sandvoss (36) bei der Deutschen Messe die Abteilungsleitung der Cemat worldwide.Damit verantwortet er neben der Cemat in Hannover die Auslandsmessen der Deutschen Messe AG im Bereich Intralogistik.

Die Cemat ist ein Konstrukt aus verschiedenen Intralogistikmessen in aller Welt. (Fotos: Hannover Messe)

Dazu zählen folgende Veranstaltungen: Cemat Asia, Cemat Russia, Cemat India, Cemat Australia, Cemat South America, Cemat Eurasia, Cemat South East Asia und Intralogistica Italia. Sein Vorgänger Bernd Rohde geht als Geschäftsführer der Tochtergesellschaft der Deutschen Messe nach Mexiko.

Krister Sandvoss über nimmt zum September die Leitung der Cemat-Messen.

Bevor Sandvoss 2011 zur Deutschen Messe wechselte, studierte er Betriebswirtschaft und war anschließend vier Jahre in Australien in der Exportmarktentwicklung bei ITC Limited und im Marketingmanagement sowie in der Unternehmensentwicklung bei Miglas Australia Pty. Ltd. tätig. Weitere Berufserfahrung sammelte er in den Bereichen industrielle Produktion von elektronischen Messinstrumenten, Veranstaltungsmanagement und als Senior Consultant einer Frankfurter Unternehmensberatung. Seit Oktober 2011 ist Sandvoss bei der Deutschen Messe im internationalen Vertrieb tätig. Am 1. Juli 2013 übernahm er die Abteilungsleitung im Bereich Global Fairs Auslandsmessen bei der Tochtergesellschaft Hannover Fairs International GmbH. Zum 1. September 2016 erfolgt nun die Übernahme der Abteilungsleitung der Intralogistikveranstaltungen. bw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Lebensmittelindustrie

Mit Robotik zur perfekten Brezel

Die Lebensmittelindustrie zählt zu den stärksten Wachstumsmärkten für die Automatisierungsbranche. Roboter belegen Pizzen, portionieren Käse, sortieren, verpacken und palettieren. Trapo zeigt, wie automatisierte Lösungen Fehlerquellen reduzieren und...

mehr...
Anzeige

Mobiler Portalkran

Gewichtige Lösung für Beton

Tenwinkel produziert Betongegengewichte für Kunden wie Liebherr. Ein Combi-MG, ein mobiler Portalkran von Combilift, hat nun im Betrieb einen Gabelstapler ersetzt, für das sichere und effizientere Handling der immer größer werdenden Produkte.

mehr...

Mobilitätslösungen

Routenzüge und mehr

Tente will mit Rollen, Rädern und bestmöglichen Gesamtlösungen Kundenanforderungen erfüllen. Das Produktportfolio für die Bereiche Industrie, Handel, Verkehr und Medizin umfasst Standardprodukte sowie kundenindividuelle Sonderanfertigungen und...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Mit speziellem Frequenzumrichter

Mit Extra-Umrichter

Liftket hat einen elektronisch geregelten Elektrokettenzug mit Quick-Stop-Funktion entwickelt. Der Star VFD hält ohne Bremsrampe sofort nach Freigabe des Steuerknopfs an. Lasten können daher in einem Zug auf die gewünschte Höhe gehoben oder...

mehr...