Montageversorgung

Optimierter Milkrun

Für den Landmaschinenhersteller Claas realisierte die französische Viastore-Landesgesellschaft ein automatisches Kleinteilelager (AKL) in Le Mans. Dort entwickeln und bauen 900 Mitarbeiter täglich etwa 55 Traktoren.

Verbesserte Materialbereitstellung für die Montage im Claas-Werk in Le Mans. © Viastore

Beengte Platzverhältnisse sowie nicht durchgängige Abläufe in Logistik und Produktion schränkten das weitere Wachstum des Unternehmens bisher ein; das soll sich nun mit einer optimierten Bestückung des Milkrun zur Montageversorgung ändern. Die Lösung soll Platz schaffen und manuelle Vorgänge minimieren – für bessere Ergonomie und mehr Effizienz. Technisch besteht die Lösung aus einem AKL für fast 20.000 Behälter, Tablare und Kartons verschiedener Größen. Befördert werden diese von Hochleistungs-Regalbediengeräten vom Typ Viaspeed mit hohen Dynamikwerten sowie energieeffizienter Antriebs- und Steuerungstechnik. Sämtliche Prozesse und Steuerungs-Funktionen integriert Viastore in SAP WM mit Upgrade-Fähigkeit. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Picking

Richtig zugreifen

Eine „Pick-to-light“- und „Put-to-light“-Lösung für Kommissionier- und Montage-Aufgaben in Industrie und Intralogistik stellt Weidmüller vor. Die aufleuchtenden Fachanzeigen führen den Kommissionierer innerhalb eines definierten Arbeitsprozesses...

mehr...

Lagerverwaltungssystem

HRL für Künstlerpapier

Reflex, Hersteller von Spezial- und Künstlerpapier, hat am Standort Düren ein automatisches Hochregallager in Betrieb genommen. In Kombination mit einem Lagerverwaltungssystem (LVS) von S&P Computersysteme ermöglicht dies Reflex in Zukunft neben...

mehr...

Verfahrbare Regalzeilen

Kragarmregale

Für die Lagerung sperriger Güter wird oft mehr Fläche verbraucht, als tatsächlich nötig wäre. Hier bieten sich individuell konzipierte Kragarmregale an zum Beispiel von Lagertechnik Hahn & Groh.

mehr...
Anzeige