LVS auf Android-MDE

Logcontrol goes Android

Jahrelang dominierten Microsoft-basierte Systeme die Logistik-Welt. Ein paar wenige Produzenten bieten mit Android-basierten mobilen Terminals oder Handhelds den Nutzern jedoch erhebliche Mehrwerte.Die Logcontrol-Lagerverwaltungssoftware gibt es bald für beide Welten – gestartet wird mit Terminals und MDE.

„Dieser Schritt bringt Logcontrol-Kunden noch viel mehr Flexibilität, Zukunftssicherheit und vor allem Leistung durch oftmals bessere Hardware“, so Geschäftsführer Ewald Mader. So bieten viele Terminals mit Android nebst erhöhter Rechenleistung aufgrund mehrerer Prozessoren auch größere Bildschirme, eine höhere Auflösung und somit angenehmere grafische Oberflächen. Ein weiterer Vorteil sei, dass durch mehr Leistung und Speicherkapazität LVS-Module wie die Logcontrol-Fotofunktionen, mit der beim Warenversand am Scanner Fotos gemacht und im LVS hinterlegt werden, besser genutzt werden können.

In der Lagerverwaltung sind Apps ein noch recht junger Trend, da bisher Grenzen durch die Hardware gesetzt wurden. „Mit Android erschließen wir ein zusätzliches Universum spannender Entwicklungsmöglichkeiten – insbesondere in Sachen Apps“, so der Entwicklungsleiter Dr. Rainer Bloch. as

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Hubwagen

Obst und Gemüse im Doppelstock

Mit dem EXD-SF 20 hat Still einen Hubwagen für Lasten bis 2.000 Kilogramm mit Doppelstock-Funktion entwickelt, der für den Transport empfindlicher oder nicht-stapelbarer Güter wie Obst, Gemüse oder zerbrechliche Waren geeignet ist.

mehr...

Hangcha

Vorteile von Li-Ion-Akkus für Stapler

Bei Mobiltelefonen und Tablets haben sich Lithium-Ionen-Batterien längst durchgesetzt. Anders beim Elektrostapler: Hier dominiert noch immer der klassische Blei-Säure-Akku. Wobei die moderne Alternative zahlreiche Vorteile mit sich bringt.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Fördertechnik

Abläufe neu durchdacht

Fördertechnik in der Motorblockherstellung. Für mehr Produktionskapazität hat Finoba Automotive den innerbetrieblichen Materialfluss neu gestaltet. Haro hat die Fördertechnik geplant und installiert.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Intralogistik

Der Greifer lernt mit

Ein Kleinroboter aus der Serie KR Agilus von Kuka ist eine Schlüsselkomponente der neuen Item-PiQ-Generation von Swisslog. Der Anbieter von Automatisierungslösungen für Lagerhäuser und Ver-teilzentren ist Teil der Kuka-Gruppe und hat die...

mehr...