Lagerverwaltungssoftware

Lager über Handy verwalten

Im privaten Alltag ist es längst selbstverständlich geworden, dass wir mit unseren mobilen Geräten überall und jederzeit Zugriff auf Informationen haben. Diese Mobilität sollte jeder Mitarbeiter in der Logistik auch haben.

Die Lagerverwaltungssoftware Supcis-L8 lässt sich sowohl auf in der Logistik gängigen mobilen Geräten als auch auf iPhones und Android Smartphones nutzen. © S&P

Das ermöglicht S&P mit einem WMS-Release: Die Lagerverwaltungssoftware Supcis-L8 lässt sich sowohl auf in der Logistik gängigen mobilen Geräten als auch auf iPhones und Android-Smartphones nutzen. Die Inhalte sind dabei optisch so aufbereitet, dass ein Blick auf das Display genügt, um die relevanten Informationen zu erfassen: Farblich abgesetzte Charts wie etwa Balken- oder Kuchendiagramme mit Fortschrittsanzeigen passen sich der Ansicht auf dem jeweiligen Gerät an und werden optisch ansprechend dargestellt. Zusätzlich sind Features, die wir von unseren Smartphones kennen, möglich: Supcis-L8 passt nicht nur unterschiedlichen Geräten an, sondern lässt sich im Hoch- und Querformat anzeigen.

Zusätzlich hat S&P hat mehrere Features entwickelt, die die Integration und Nutzung von Fotos einfacher machen. So kann mit einem Knopfdruck ein Foto eines Produktes gemacht, durch Scan der Sachnummer mit den Stammdaten verbunden und auf dem LVS-Server hinterlegt werden. Gerade im Bereich Warenannahme oder Retourenbearbeitung ist eine fotografische Dokumentation manchmal unabdingbar. Mit dem neuen Release können aufgenommene Fotos direkt in der Lagerverwaltungsanwendung beschriftet oder markiert werden. So können zum Beispiel Schadstellen am Produkt hervorgehoben oder Kommentare direkt eingefügt werden. as

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Logistik-Software

EPG peilt 600-Mitarbeiter-Marke an

2017 hat die auf Logistik-Software spezialisierte Ehrhardt + Partner-Gruppe (EPG) am Standort Boppard-Buchholz  neu gebaut. 2019 sollen rund 100 neue Mitarbeiter eingestellt werden, darunter Projektleiter, Berater und Programmierer.

mehr...
Anzeige

Warehouse Management

Optimiertes Fulfillment

Führende Marken, die für den Vertrieb ihrer Produkte bislang auf Handelspartner angewiesen waren, arbeiten mittlerweile daran, ihre Umsätze, Margen und Kundenbeziehungen durch den Ausbau des Direct-to-Consumer (DTC)-Geschäfts zu verbessern.

mehr...

Track&Trace

Auf dem Laufenden

IBM hat zusammen mit Sigfox den Start einer Track&Trace-Lösung zur Digitalisierung der Container-Verfolgung zwischen Lieferanten und Montagewerken innerhalb der Groupe PSA angekündigt.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Expansionskurs

Knapp wächst am Standort Leoben

Die Knapp Systemintegration – Teil der Knapp-Gruppe mit Sitz in Hart bei Graz – startet ein neues Bauvorhaben und investiert wieder in die Infrastruktur. Bis Herbst 2019 entstehen über dem bestehenden Betriebsrestaurant vier Stockwerke mit...

mehr...