Lagertechnik

Mehr Prozesseffizienz beim Ersatzteil-Handling

Der spanische Lagertechnikspezialist AR Racking hat für den französischen Zulieferer CBM ein neues Zentrallager ausgestattet.

CBM "Bus Parts Leader" aus Rouillon, Frankreich, ist Weltmarktführer bei Bus- und Straßenbahnersatzteilen. Das Unternehmen ist in mehr als 60 Ländern vertreten, unterhält acht Logistikplattformen und hat aktuell eine davon – direkt an seinem französischen Hauptsitz – zentralisiert und ausgebaut.

Das neue Palettenlager mit 11823 Stellplätzen beim Zulieferer CBM. © AR Racking

Auf insgesamt 13500 Quadratmetern, davon 12000 Quadratmeter Lagerfläche und 1500 Quadratmeter Büros, ist ein neues Logistikzentrum entstanden. Dieses vereint die Kapazitäten von ehedem fünf Außenlagern des französischen Ersatzteillieferanten und gestaltet die logistischen Prozesse nun weitaus effizienter. Samuel Turboust, CEO bei CBM, unterstreicht: "Mit dem neuen Zentrum und den darin ausgeführten Lagersystemen verbessern wir unsere Abläufe in Bezug auf die Schnelligkeit und Benutzerfreundlichkeit sehr deutlich". Die Intralogistik stammt von dem spanischen Unternehmen AR Racking aus Zamudio bei Bilbao. 

85000 Produkte

AR Racking hat für CBM einen Mix aus verschiedenen Lagersystemen für insgesamt 85000 Produkte realisiert: "AR PAL", ein konventionelles Palettenlager zur manuellen Bedienung, bietet Stellplätze für insgesamt 11823 Paletten. Zur Aufnahme von bis zu 1.344 Langgütern wurden Kragarmregale installiert. Das Handling von Kartons beziehungsweise Leichtgütern erfolgt unter anderem in Stückgut-Durchlaufregalen von 270 Metern Länge. Weitere Lager- und Picking-Systeme sind über eine Strecke von 3900 Metern eingerichtet. Und um die Nutzfläche des neuen Logistikzentrums weiter zu erhöhen, hat der spanische Logistiker auf 1000 Quadratmetern eine zusätzliche Regalbühne eingebaut. dsc

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Warehouse Management

Engpässe vermeiden

Die Supermarktkette Mpreis managt ihre Filialen und ihr Logistikzentrum mit Logomate von Remira. Mithilfe der Bestandsmanagement-Software reduziert Mpreis seine Bestände während zugleich Ausverkaufssituationen vermieden werden.

mehr...

Palettenlager

Textilien werden erdbebensicher gelagert

Logistikdienstleister Vetten nimmt am Heimatstandort Mönchengladbach ein neues manuelles Palettenlager in Betrieb. Auf 21.500 Quadratmetern stehen nun 16.954 Stellplätze für Europaletten zur Verfügung. Den Regalbau übernahm das spanische Unternehmen...

mehr...