Lagertechnik

Mehr Funktionen

Vereinfachte Auswertungen, kundenindividuelle Versandlabels und neue Visualisierungsmöglichkeiten – das sind nur einige der neuen Funktionen, die der Warehouse-Experte Ehrhardt + Partner Kunden durch einen Releasewechsel auf die Version sieben seines Lagerführungssystems LFS bietet. Mit dem aktuellen Releasewechsel auf die neue Version erweitert Reh Kendermann den Funktionsumfang der Warehouse-Lösung. LFS verfügt beispielsweise über einen neuen iBrowser, mit dem LFS grafisch abgebildet und die Lagerprozesse visualisiert werden können. Eine weitere Ergänzung ist der Printmanager, mit dem die Weinkellerei Belege und Versandlabels wie den EAN-1280 kundenindividuell designen kann. bw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Gini-Button

Nachschub auf Knopfdruck

Mit dem Gini-Button bringt die EPG die Flexibilität eines frei konfigurierbaren Kanban-Systems in die Logistik. Er digitalisiert und optimiert die Nachschubbeschaffung oder die Qualitätssicherung.

mehr...
Anzeige