WMS-Prolag World 2.1

Erfolgreicher Messeauftritt

Als Erfolg auf der ganzen Linie bezeichnet die CIM GmbH ihre Teilnahme an der diesjährigen Logimat. Das Unternehmen präsentierte das neue Warehouse-Management-System-Release Prolag World 2.1. Wuchsen die allgemeinen Besucherzahlen der Logimat insgesamt um 28 Prozent, so konnte das Fürstenfeldbrucker Softwarehaus für sich eine Steigerung von 50 Prozent registrieren. Die sechs Softwarebausteine der Komplettlösung, bestehend aus den Modulen LVS, Controlling, Monitoring, Abrechnung, Versandsystem und Zoll, hätten beim Fachpublikum großes Interesse geweckt. Mit dem neuen Release erreicht das WMS eine frei skalierbare und vertikale Auffächerung, das die Steuerung, Kontrolle und Optimierung komplexer Lager- und Distributionswege ermöglicht. Mit dem Vortrag „Software as a Service – Webbasierte Applikations-Lösung für Warehouse-Management-Systeme“, konnte Geschäftsführer Fritz Mayr dem Publikum unterschiedliche Installationslösungen anschaulich präsentieren. Marketingleiter Tobias Laxa: „Das Ziel, CIM als kompetenten Anbieter von Logistik-Systemen und Prolag World als umfassendes Warehouse-Management-System einem großen Publikum zu präsentieren, ist uns sehr gut gelungen“. up

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

News

WMS von CIM: Zusammenklicken aus dem Web

Pünktlich zur Logimat stellt der Softwarehersteller CIM Logistik-Systeme seine neue ProlagWorld Produktpalette vor. Ab März wird es möglich sein, sich das WMS über einen Web-Konfigurator zusammenzuklicken. (Halle 5, Stand 338)

mehr...
Anzeige
Anzeige