WMS Prolag World

Reibungslose Intralogistik

Das Unternehmen CIM präsentiert das Warehouse-Management-System Prolag World. Eingesetzt als multi-mediale Informationsplattform verbindet das WMS Kunden, Lieferanten und Dienstleister auf einer Softwareplattform – einfach über das Internet. Neben dem Kommunikationskanal Internet erfolgt der Zugriff auf die Daten auch über E-Mail, Fax oder SMS. Die Beteiligten der Supply-Chain verfügen online auf nur einem System über alle relevanten Informationen. Die CIM-Lösung verbindet alle Prozessbeteiligten an ein Online-Portal. Ohne zusätzliche Installation erhält der Nutzer nach einem personalisierten Log-in eine Übersicht über die spezifischen Daten, um die Bestände optimal verwalten zu können: Artikelstamm, editierbare automatische Mindestbestandslisten, Artikelbewegungen (Ein-, Aus- und Umlagerungen) sowie eine vollständige History. ah

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Lagertechnik

Walzen-Paternoster

Zur Optimierung des Produktionsprozesses investierte Renolit in Worms in besonders laufruhige Paternoster von Schmidt Auma zur schonenden Lagerung von Prägewalzen. Gesucht war ein dynamisches Lager mit 125 Plätzen für schwere Prägewalzen mit bis zu...

mehr...

Kooperationsvertrag

Partner für Regale und Beleuchtung

Der Lagertechnikexperte Meta-Regalbau hat für das neue Zentrallager von LDBS Lichtdienst die Lager- und Regaltechnik geliefert. Außerdem haben die beiden Unternehmen einen Kooperationsvertrag unterschrieben und arbeiten künftig enger zusammen, wenn...

mehr...

Lagerplätze

Regal mit Sensor

Das Orsy-System-Regal Sensor ist ein intelligentes Lager- und Bestellsystem. Mittels photo-elektronischer Sensoren werden die Füllstände der einzelnen Lagerplätze automatisch erkannt und bei Unterschreiten der definierten Füllstände selbstständig...

mehr...
Anzeige

Expansionskurs

Knapp wächst am Standort Leoben

Die Knapp Systemintegration – Teil der Knapp-Gruppe mit Sitz in Hart bei Graz – startet ein neues Bauvorhaben und investiert wieder in die Infrastruktur. Bis Herbst 2019 entstehen über dem bestehenden Betriebsrestaurant vier Stockwerke mit...

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Effizienz von Werkzeughilfsmitteln und Vorrichtungen durch den 3D-Druck steigern
Dieses White Paper, zeigt ihnen, dass es oft einen besseren und schnelleren Weg gibt, Werkzeughilfsmittel und Vorrichtungen herzustellen, wodurch Kosten gesenkt und die Effizienz erhöht werden kann.

Zum Highlight der Woche...

Regalbediengeräte

Weiter bei der Sicherheit

Siemens hat seine TÜV-zertifizierte und speziell für Regalbediengeräte entwickelte Safety-Bibliothek weiterentwickelt. Mit dieser Safety-Bibliothek V3.0 profitieren Anwender von einer schnelleren Inbetriebnahme, die mit mehr fehlersicheren...

mehr...