WMS Prolag World

Reibungslose Intralogistik

Das Unternehmen CIM präsentiert das Warehouse-Management-System Prolag World. Eingesetzt als multi-mediale Informationsplattform verbindet das WMS Kunden, Lieferanten und Dienstleister auf einer Softwareplattform – einfach über das Internet. Neben dem Kommunikationskanal Internet erfolgt der Zugriff auf die Daten auch über E-Mail, Fax oder SMS. Die Beteiligten der Supply-Chain verfügen online auf nur einem System über alle relevanten Informationen. Die CIM-Lösung verbindet alle Prozessbeteiligten an ein Online-Portal. Ohne zusätzliche Installation erhält der Nutzer nach einem personalisierten Log-in eine Übersicht über die spezifischen Daten, um die Bestände optimal verwalten zu können: Artikelstamm, editierbare automatische Mindestbestandslisten, Artikelbewegungen (Ein-, Aus- und Umlagerungen) sowie eine vollständige History. ah

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Picking

Richtig zugreifen

Eine „Pick-to-light“- und „Put-to-light“-Lösung für Kommissionier- und Montage-Aufgaben in Industrie und Intralogistik stellt Weidmüller vor. Die aufleuchtenden Fachanzeigen führen den Kommissionierer innerhalb eines definierten Arbeitsprozesses...

mehr...

Lagerverwaltungssystem

HRL für Künstlerpapier

Reflex, Hersteller von Spezial- und Künstlerpapier, hat am Standort Düren ein automatisches Hochregallager in Betrieb genommen. In Kombination mit einem Lagerverwaltungssystem (LVS) von S&P Computersysteme ermöglicht dies Reflex in Zukunft neben...

mehr...

Verfahrbare Regalzeilen

Kragarmregale

Für die Lagerung sperriger Güter wird oft mehr Fläche verbraucht, als tatsächlich nötig wäre. Hier bieten sich individuell konzipierte Kragarmregale an zum Beispiel von Lagertechnik Hahn & Groh.

mehr...
Anzeige