Werkstückträger

Tragende Rolle für Linpac

Produktspezifische Transportsysteme wie Werkstückträger oder Trays sorgen in der industriellen Fertigung für einen reibungslosen Materialfluss, schützen die Werkstücke und reduzieren den Verpackungsaufwand. Linpac bietet hierfür einen Komplettservice, der von der CAD-gestützten Konzeption bis zur Serienfertigung der Träger nur zehn bis zwölf Wochen braucht. In dieser Zeit erfolgen Konzeption, Werkzeugbau und Produktion. Diese Lösungen sind vor allem für Branchen wie die Automobil- und Elektroindustrie interessant. Hier kommen beispielsweise Ventilträger zum Einsatz oder leitfähige Trays für elektronische Baugruppen. Neben Entwurf und Produktion bietet Linpac auch die Systembetreuung für die Transportsysteme an. (ko)

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Lagerverwaltungssoftware

In 35 Tagen in die Cloud

Der spanische Logistikdienstleister Noatum hat das Lagerführungssystem LFS.wms der Ehrhardt + Partner-Gruppe (EPG) integriert. Die Software bietet Flexibilität in der Aufschaltung neuer Mandanten oder der Anpassung von Prozessen. Darüber hinaus ist...

mehr...
Anzeige

Kehrmaschine

Kehren für Einsteiger

Die KM 120/250 R Classic ist das neue Einstiegsmodell bei den Kärcher-Industriekehrmaschinen. Sie sei kompakt, wendig und dabei so zuverlässig, robust und einfach zu bedienen wie die größeren Maschinen der Reihe, verspricht der Hersteller.

mehr...