Vollautomatische Kommissionierlösung viapick

Fehler beinahe ausgeschlossen

Viastore hat die vollautomatische Kommissionierlösung viapick präsentiert. Mit dem vollkommen selbstständig arbeitenden System sollen mehr als 600 Entnahmen pro Stunde möglich und Fehler bei der Kommissionierung nahezu ausgeschlossen sein. Das System kommissioniert erkennbare, geordnete und stapelbare Produkte ganz unterschiedlicher Größen und Geometrien. Dabei entnimmt das System analog zu einem Kommissionierer die Waren aus einem herkömmlichen Lagerbehälter und legt sie in einen beliebigen Auftragsbehälter oder Versandkarton. Da Arbeitsplatz-Einrichtungen wie PC, Bildschirm, Tische und Kommissionierhilfen nicht mehr benötigt werden, amortisiert sich das System nach Firmenangaben schon nach sechs bis 18 Monaten. up

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Montageversorgung

Optimierter Milkrun

Für den Landmaschinenhersteller Claas realisierte die französische Viastore-Landesgesellschaft ein automatisches Kleinteilelager (AKL) in Le Mans. Dort entwickeln und bauen 900 Mitarbeiter täglich etwa 55 Traktoren.

mehr...
Anzeige
Anzeige