Lagertechnik

Flexible Vielzweckhalle

Die Volz-Gruppe aus Deilingen stellt hochwertige Komponenten für Hydraulik und Pneumatik her. Das Unternehmen expandierte und konnte Mitarbeiterzahl und Umsatz innerhalb weniger Jahre verdoppeln. Insgesamt fünf Millionen Euro investierte der Mittelständler in den Bau einer neuen Halle und in den Kauf moderner Maschinen. Als Partner wählte Volz Freyler Industriebau aus Kenzingen. Die Vorgaben der Bauherren waren klar definiert: Die neue Halle sollte flexibel nutzbar sein und bestmögliche Arbeitsbedingungen bieten. Freyler plante daraufhin eine Oberlichthalle mit Ausrichtung nach Norden, die Tageslicht ohne direkte Sonneneinstrahlung zulässt. Somit gibt es keine störenden Blendungen an Bildschirmen und Maschinen. Zur Südseite ist die Halle geschlossen, so dass sie nicht durch die Sonne aufgeheizt wird. Das spart Kosten für die Kühlung im Sommer und nutzt dem Raumklima. Grundlage für die maximale Flexibilität ist das Stahltragwerk; große Spannweiten und ein weites Stützenraster garantieren eine optimale Aus- beziehungsweise spätere Umnutzung der Vielzweckhalle. kf

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Premiumgreifer-Serie 5000

Neuheit zur Motek

Die Zimmer Group hat ihre technologisch führende Premiumgreifer-Serie 5000 um eine neue pneumatische Modellreihe erweitert, es sind jetzt auch Ausführungen mit Stahl-Aluminium-Profilnutenführung verfügbar.

mehr...
Anzeige

Den passenden Partner an der Seite

Auf der HMI in Hannover zeigt Dr. TRETTER sein gesamtes Produktspektrum. Dazu gehören Linearsysteme, Kugelbuchsen, Wellen, Gewindetriebe, Kugelrollen und Toleranzhülsen. Zudem unterstützt das Dr. TRETTER-Team Anwender mit Erfahrung, Know-how und Engagement bei der Umsetzung zukunftsweisender und effizienter Lösungen.

mehr...

Magnetgreifer

Handling mit Magnet

Perforierte, wellige oder ungünstig geformte ferromagnetische Werkstücke sind für Vakuumgreifer schwer fassbar. Hierfür bieten sich beispielsweise die Magnetgreifer MHM-X6400 von SMC an.

mehr...
Anzeige

Drehgreifer

Kurz und kompakt

Mit dem Drehgreifer DG 20 erweitert Afag Automation das Produktprogramm. Der DG 20 eignet sich für anspruchsvolle pneumatische Greif- und Drehaufgaben von Kleinteilen. Als kürzester Drehgreifer seiner Leistungsklasse will er mit einer präzisen...

mehr...

Modlink Heavy

Für ganz raue Einsätze

Die schweren Steckverbinder aus der Baureihe Modlink Heavy von Murrelektronik sollen auch im rauesten industriellen Umfeld die sichere Übertragung von Signalen, Energie, Daten und Pneumatik sicherstellen.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Effizienz von Werkzeughilfsmitteln und Vorrichtungen durch den 3D-Druck steigern
Dieses White Paper, zeigt ihnen, dass es oft einen besseren und schnelleren Weg gibt, Werkzeughilfsmittel und Vorrichtungen herzustellen, wodurch Kosten gesenkt und die Effizienz erhöht werden kann.

Zum Highlight der Woche...

Drehgreifer

Wie man’s dreht und wendet

Handling mit Drehgreifern. Die Produkte und Systemlösungen von Afag eignen sich für den Einsatz in Branchen wie Automotive, Pharma- und Konsumgüterindustrie. Dazu zählen auch pneumatische und elektrische Drehgreifer.

mehr...

Standardzylinder

Mit Luft gedämpft

IMI Precision Engineering präsentierte die neuen pneumatischen ISO-Standardzylinder ISO Line TM der Marke IMI Norgren. Es ist die erste Baureihe, die mit dem „Adaptive Cushioning System“ von IMI Norgren ausgestattet ist. 

mehr...