System-Stahlhallen

Raum geschaffen

Gut, stabil, sicher und preiswert – das waren die Vorgaben für einen Hallenkomplex, den ein Vermieter von Handels- und Gewerbeflächen in Niedersachsen investieren wollte. Als Mieter stand bereits Leoni Special Cables fest. Das Unternehmen wollte am Standort Friesoythe die Kapazität deutlich erweitern – das war nur möglich durch zusätzlichen Produktions- und Lagerraum. Die Entscheidung entfiel auf die System-Stahlhallen von Losberger. Nicht unwesentlich dürfte dabei der Einstandspreis gewesen sein, der deutlich unter dem von Stahlbetonhallen liegt. Neben der Lieferung und Montage der Stahlhallen waren in diesem Fall auch Arbeiten notwendig, die nicht zum direkten Leistungsumfang von Losberger zählen. Im Ausführungskonzept, das zwischen dem beauftragten Bauunternehmen und Losberger in enger Abstimmung gemeinsam entwickelt wurde, waren es Erdarbeiten, Fundamente, Brandwände, Entwässerung, Grundwasserabsenkung, Brandmeldeanlage und die Außengestaltung. Die Leistungen von Losberger umfassten neben der Lieferung und Montage des Hallenkomplexes auch die maßgebende Mitarbeit an der Überarbeitung des Brandschutzkonzeptes, die nach der Feststellung wesentlich erhöhter Brandlasten erforderlich wurde. In dreimonatiger Bauzeit entstanden drei Hallen mit insgesamt über 11.000 Quadratmeter Grundfläche, die über ebenfalls von Losberger gelieferte Vordächer an bereits bestehenden Gebäude angeschlossen sind. Rund 5.800 Quadratmeter werden für die Produktion genutzt. Die Produktionshallen sind komplett wärmegedämmt. Sie haben eine Seitenhöhe von 6,85 Meter, sind 88,40 Meter lang und 65,70 Meter breit. Zur Ausstattung gehören unter anderem Sektionaltore, Glaseingangstüren, Fenster und Firstlichtbänder; angebunden sind Sozialcontainer für Küche, Dusche, WC, Aufenthaltsraum und Umkleidekabinen. Auch der rund 5.400 Quadratmeter große Lagerbereich ist wärmegedämmt und entspricht in seiner Ausstattung den Produktionshallen. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Webguide

Losberger - Leichtbauhallen

Hallen für Industrie, Handel und Gewerbe sind ein stetiges Beschaffungsthema in unserer Wirtschaft. Unterschiedlichste Ausführungen und Dimensionierungen werden benötigt. Mal muss es ganz schnell gehen, dann wieder ist Zeit für aufwändige Planungs-...

mehr...

Webguide

Losberger - Stahlhalle

Im Herbst letzten Jahres machte sich die Hans Mayr Bau GmbH auf die Suche nach einem geeigneten Partner für den Bau einer Verkaufs- und Lagerhalle, die in Neuburg an der Donau entstehen sollte. Als Hauptmieter stand bereits das...

mehr...

Handschuhscanner

Weg mit der Pistole!

Proglove, Spezialist für Industrie-Wearables, hat seine aktuellen Handschuhscanner vorgestellt. Die Barcodescanner sind bereits bei einigen Industrieunternehmen im praktischen Einsatz – überall dort, wo Mitarbeiter bislang konventionelle...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Employee Engagement

Ohne Mitarbeiter läuft nichts

Engagement und Miteinbeziehung von Mitarbeitern sind wichtig in Zeiten des Fachkräftemangels um Erfolge zu sichern und Unternehmen wettbewerbsstark aufzustellen. Diesen Herausforderungen müssen sich auch Warehouse Manager vermehrt stellen.

mehr...

EWPS-Lagersystem

Handling von EWPS-Ladungsträgern

Unitechnik hat ein Hochregallager für EWPS-Paletten (European Wheel Pallet System) bei Otto Fuchs am Standort Meinerzhagen entwickelt. Die Spezialladungsträger kommen vor allem beim Transport von Lkw- und Pkw-Rädern zum Einsatz.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Selbstlernende Software

KI hilft sparen

Mit der Lager-Optimierungs-Software (LOS) von Heureka Business Solutions sollen die Durchlaufzeiten im Lager um mehr als 30 Prozent sinken. Die Entwicklung der Software war getrieben durch den Umstand, dass die industriellen Intralogistik-Prozesse...

mehr...