SupplyWEB

Im Einkauf wird das Geld verdient

Die Zahlen sprechen für sich: Der Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik hat errechnet, dass der Anteil der Beschaffungskosten gemessen an den Gesamtkosten in der industriellen Fertigung bei weit über 50 Prozent, in anderen Branchen sogar bei über 70 Prozent liegt. Eine fünfprozentige Reduzierung der Einkaufskosten hat demnach die gleiche Wirkung auf den Gewinn wie eine fünfzigprozentige Steigerung des Umsatzes. Globaler Wettbewerb und sinkende Margen zwingen Unternehmen, nach neuen Wegen für mehr Effizienz zu suchen – vor allem auch im Einkauf. Einer davon ist Supplier Relationship Management (SRM)-Software. Die elektronische Unterstützung der operativen und strategischen Einkaufsprozesse in Form eines integrierten Lie- ferantenbeziehungsmanagements hat vor allem bei Automobilzulieferern zunehmend an Bedeutung gewonnen. Denn: 65 Prozent eines Fahrzeugs kamen im Jahr 2000 in der Automobilindustrie von Zulieferern. Für 2015 werden sogar 76 Prozent prognostiziert. Ein optimiertes Lieferantenmanagement kann mittelständischen Unternehmen entscheidende Wettbewerbsvorteile verschaffen. Durch eine engere Zusammenarbeit mit Zulieferern lassen sich Kosten senken sowie punktgenaue und zuverlässige Anlieferungen der Produktionsteile sichern. Das Software-Angebot für Lieferantenbeziehungsmanagement ist vielfältig. Das Angebot von Infor beispielsweise, die SRM-Lösung SupplyWEB, vereint EDI-Kommunikation mit webbasierten Methoden. Die offenen Schnittstellen und die im SupplyWEB-System integrierten EDI-Funktionalitäten können Daten von einem vorhandenen EDI-System in der Lösung einbinden. Damit wird die Kommunikation zwischen allen ERP-Systemen der beteiligten Partner garantiert. Ob reine Webkommunikation oder eine Mischform – Zulieferer und Mitarbeiter arbeiten immer mit der gleichen Ansichtsplattform, weil alle Daten heterogener Systeme und unterschiedlicher ERP-Applikationen in SupplyWEB integriert werden können. Mit SupplyWEB können Unternehmen alle Prozesse, die bei der Beschaffung auftreten, elektronisch abbilden. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

SCM SupplyWEB

Gemeinsame Sache

Transparenz und Kontrolle: Beschaffung über das InternetSeit Einführung von SCM SupplyWEB werden bis 85 Prozent des Materialvolumens eines Bordnetzsystemherstellers über diese Lösung gesteuert. An einigen Standorten wurde eine Bestandsreduktion im...

mehr...

Lagerverwaltungssoftware

In 35 Tagen in die Cloud

Der spanische Logistikdienstleister Noatum hat das Lagerführungssystem LFS.wms der Ehrhardt + Partner-Gruppe (EPG) integriert. Die Software bietet Flexibilität in der Aufschaltung neuer Mandanten oder der Anpassung von Prozessen. Darüber hinaus ist...

mehr...
Anzeige

Kehrmaschine

Kehren für Einsteiger

Die KM 120/250 R Classic ist das neue Einstiegsmodell bei den Kärcher-Industriekehrmaschinen. Sie sei kompakt, wendig und dabei so zuverlässig, robust und einfach zu bedienen wie die größeren Maschinen der Reihe, verspricht der Hersteller.

mehr...