SupplyWEB

Im Einkauf wird das Geld verdient

Die Zahlen sprechen für sich: Der Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik hat errechnet, dass der Anteil der Beschaffungskosten gemessen an den Gesamtkosten in der industriellen Fertigung bei weit über 50 Prozent, in anderen Branchen sogar bei über 70 Prozent liegt. Eine fünfprozentige Reduzierung der Einkaufskosten hat demnach die gleiche Wirkung auf den Gewinn wie eine fünfzigprozentige Steigerung des Umsatzes. Globaler Wettbewerb und sinkende Margen zwingen Unternehmen, nach neuen Wegen für mehr Effizienz zu suchen – vor allem auch im Einkauf. Einer davon ist Supplier Relationship Management (SRM)-Software. Die elektronische Unterstützung der operativen und strategischen Einkaufsprozesse in Form eines integrierten Lie- ferantenbeziehungsmanagements hat vor allem bei Automobilzulieferern zunehmend an Bedeutung gewonnen. Denn: 65 Prozent eines Fahrzeugs kamen im Jahr 2000 in der Automobilindustrie von Zulieferern. Für 2015 werden sogar 76 Prozent prognostiziert. Ein optimiertes Lieferantenmanagement kann mittelständischen Unternehmen entscheidende Wettbewerbsvorteile verschaffen. Durch eine engere Zusammenarbeit mit Zulieferern lassen sich Kosten senken sowie punktgenaue und zuverlässige Anlieferungen der Produktionsteile sichern. Das Software-Angebot für Lieferantenbeziehungsmanagement ist vielfältig. Das Angebot von Infor beispielsweise, die SRM-Lösung SupplyWEB, vereint EDI-Kommunikation mit webbasierten Methoden. Die offenen Schnittstellen und die im SupplyWEB-System integrierten EDI-Funktionalitäten können Daten von einem vorhandenen EDI-System in der Lösung einbinden. Damit wird die Kommunikation zwischen allen ERP-Systemen der beteiligten Partner garantiert. Ob reine Webkommunikation oder eine Mischform – Zulieferer und Mitarbeiter arbeiten immer mit der gleichen Ansichtsplattform, weil alle Daten heterogener Systeme und unterschiedlicher ERP-Applikationen in SupplyWEB integriert werden können. Mit SupplyWEB können Unternehmen alle Prozesse, die bei der Beschaffung auftreten, elektronisch abbilden. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

SCM SupplyWEB

Gemeinsame Sache

Transparenz und Kontrolle: Beschaffung über das InternetSeit Einführung von SCM SupplyWEB werden bis 85 Prozent des Materialvolumens eines Bordnetzsystemherstellers über diese Lösung gesteuert. An einigen Standorten wurde eine Bestandsreduktion im...

mehr...

Euroblech 2018

Materialfluss in der Blechbearbeitung

Unter dem Leitsatz „we make material flow“ präsentiert sich Remmert auf der Euroblech. Neben bewährten Lösungen zeigt der Automations- und Lager-Systeme-Hersteller Konzepte zur Materialflussoptimierung und Produktivitätssteigerung.

mehr...
Anzeige

Montageversorgung

Optimierter Milkrun

Für den Landmaschinenhersteller Claas realisierte die französische Viastore-Landesgesellschaft ein automatisches Kleinteilelager (AKL) in Le Mans. Dort entwickeln und bauen 900 Mitarbeiter täglich etwa 55 Traktoren.

mehr...

Liftsteuerung

Visuelles Bedienen

Mit Picture Control von Hänel soll der Anwender sein Lager im Blick behalten. Eine im Lift integrierte Kamera erfasst alle Lagerbewegungen. Hänel Soft Picture verwaltet neben allen Lagerdaten auch die Containerbilder.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Produktionsanlagen effizient und kostenoptimiert automatisieren
Hirata bietet sowohl schlüsselfertige Komplettanlagen als auch die Teilautomatisierung einzelner Produktionsschritte: Palettieren, Montieren, Messen/Prüfen, Kleben/Vergießen, Lasermarkieren usw. Dadurch können unterschiedlichste Aufgabenstellungen sowohl technisch als auch wirtschaftlich optimal gelöst werden. 

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

FMB 2018: Innovationen für Maschinenbau und Produktion
Vom 7. bis 9. November 2018
finden Sie auf der 14. FMB – Zuliefermesse Maschinenbau in Bad Salzuflen die neusten Technologien, Produktinnovationen und Automatisierungslösungen in den zentralen Bereichen Konstruktion, Fertigung und Montage. Hier treffen Sie Branchenpartner und Entscheider mitten im Spitzencluster für intelligente technische Systeme.

Zum Highlight der Woche...

Lagerverwaltungssoftware

Die fixe Lösung

Dematic hat eine verbesserte Ware-zur-Person Kommissionierlösung eingeführt. Die modulare und schlüsselfertige Lösung sorgt für eine genaue Verwaltung des Lagerbestands und liefert die Artikel schnell an den Kommissionierer.

mehr...

Lagersysteme

Blechlager nach Maß

Trafö Förderanlagen hat bei Oswald in Miltenberg ein automatisches Blechlager installiert. Das RBG erfasst bei jeder Ein- und Auslagerung die Beladehöhe der Palette, die durch das Lagerverwaltungssystem einem entsprechenden Platz zugeordnet wird.

mehr...