Staplersitz

Kompakter Komfort

KAB Seating, Northampton, UK, eine Tochtergesellschaft der CVG Gruppe, bietet einen neu entwickelten Kompakt-Sitz für Gabelstapler an. Er zeichnet sich durch ergonomischen Sitzkomfort sowie hohe Sicherheit bei kompaktesten Abmessungen aus. Der Sitz wird wahlweise mit pneumatischer (50 bis 150 Kilogramm Fahrergewicht) als auch mit mechanischer Federung (50 bis 140 Kilogramm) angeboten. Eine robuste Konstruktion soll eine lange Lebensdauer und Schutz vor schädlichen Schwingungen trotz seiner niedrigen Bauhöhe ermöglichen. Die Bedienelemente sind intuitiv einstellbar. Ein Vorteil für die Fahrzeughersteller ist seine universelle, schnelle Einbaubarkeit in verschiedenste Fahrzeuge. Die Gleitschienen sind für die Feststellpunkte der meisten Gabelstapler-Hersteller standardisiert und sorgen so für eine schnelle Montage und einfache Nachrüstung bei bestehenden Fahrzeugen. Der Sitz erfüllt die ISO7096-Vorgaben für Fahrersitze in Baumaschinen der Kategorien EM6, EM7, EM8, EM9 sowie die IT1 und die IT2 für Gabelstapler. bw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Special Cemat

Gewandelt für den Härteeinsatz

Neue Generation an verbrennungsmotorischen Gabelstaplern. Jungheinrich stellt zwei neue Baureihen verbrennungsmotorisch angetriebener Gegengewichtsstapler vor. Es sind hydrodynamisch angetriebene Fahrzeuge (Wandler) mit bemerkenswerten...

mehr...

Dieselstapler

Neunte Generation sparsamer

Die Hyster-Gabelstapler der Reihe H8-16XM haben einen deutlich geringeren Kraftstoffverbrauch und sind leistungsstärker als ihre Vorgängermodelle. Entsprechend dem Konzept von Hyster für emissionsarme Containerhandler wurde diese neunte...

mehr...