Spezialkunststoff-Rollen

Jetzt gibt’s auch Rollen

aus den „Iglidur“-Werkstoffen von Igus. Gleitlager aus diesen Spezialkunststoffen werden schon lange in unterschiedlichen Rollenanwendungen eingesetzt. So lag es nahe, auch Rollen direkt aus diesen Materialien herzustellen. Bei beiden Produktgruppen sorgt der Materialaufbau aus exakt abgestimmten Polymeren sowie Verstärkungs- und Festschmierstoffen für optimale Eigenschaften. Je nach Anwendung werden die Werkstoffe Iglidur J, Iglidur W300 und für Hochtemperatur Iglidur H4 bevorzugt. Die neuen Rollen werden optional aus Vollkunststoff oder mit Elastomerbandage zur akustischen und mechanischen Dämpfung angeboten. Das Bandagenmaterial wurde von den Rollen von Igus-Rollen-Energieketten übernommen, wo es sich seit langem bewährt. Die neuen Rollen lassen sich bei vielen Anwendungen im Maschinenbau, in der chemischen Industrie oder in der Automation einsetzen. rd

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige