Lager und Logistik

Virtueller Service – reale ­Verbesserungen

Softwarebasierte Materialflussoptimierung
Wer heutzutage Anlagen für die Förder- und Lagertechnik plant oder logistische Prozesse optimieren will, kann nicht auf eine vorherige Simulation verzichten. Die passenden Tools und jede Menge Know-how hält die Firma Dualis IT Solution bereit. Das innovative Dresdner Unternehmen hat sich zum Ziel gesetzt, dieses Potenzial in Dienstleistungen und Kundennutzen umzusetzen – vor allem für kleine und mittelständische Unternehmen.

Mit teilweise eigenentwickelten und patentierten Softwaretools und einer Simulationssoftware für Fabrikplanung und -optimierung entwickelt das Dresdner IT-Unternehmen Lösungen zur Optimierung von Produktions-, Planungs- und Logistikprozessen – bis hin zu Anwendungen in „Digitalen Fabriken“, maßgeschneidert auf die Kundenwünsche. Gemeinsam mit seinem finnischen Partner Visual Components hat Dualis auf der Cemat in Hannover einen Gemeinschaftsstand. Hier kann man mehr über die innovativen „Individualis“-Lösungen erfahren.

3D Create ist eine vollwertige 3D-Simulationssoftware, die es erlaubt, Materialfluss und Robotersimulation auf einer Plattform darzustellen. Auf Grund der einfachen Bedienung beim Zusammenstellen von Anlagen-Layouts, der umfassenden Simulationslogik, einer professionellen 3D-Graphik sowie des überzeugenden Preis-/Leistungsverhältnisses eignet sich das Tool vor allem auch für den Einsatz im Bereich der mittelständischen Produktionsunternehmen, die bisher nur wenig Erfahrungen mit Simulation haben. Durch den Import gängiger CAD-Formate lassen sich eigene Konstruktionsdaten schnell einlesen, in der Komponentenbibliothek weiter parametrisieren und direkt visualisieren oder simulieren.

Anzeige

Intelligente Strategien

Zur Optimierung von dynamischen, statischen und in Excel beschriebenen Modellen verwendet man die Software Issop. Sie ist der innovative Kern optimierungsbasierter APS-Planungslösungen für die operative, tägliche Produktionsplanung. Gesteuert durch ein neuronales Lern- und Adaptionssystem suchen mehrere verschiedene mathematische Strategien parallel nach optimalen Kompromisslösungen und Auftragsreihenfolgen unter Einhaltung der betriebspezifischen Produktionsrestriktionen und definierten Zielkriterien wie Liefertermintreue oder Materialverfügbarkeit. Zur besseren Ergebnisbewertung können die gefundenen Ergebnisse unkompliziert gefiltert, bei Bedarf nach Excel exportiert und dort beliebig weiterverarbeitet werden. Damit ist Issop auch für den Erstanwender ein effektives Tool zur Lösung sehr anspruchsvoller Optimierungsaufgaben.

Speedsim ist eine C++ Klassenbibliothek für die Erstellung von Simulationsmodellen zur Planung und Validierung von Produktions- und Logistiknetzen. Mit ihr erstellte Simulationsmodelle sind durch eine hohe Simulationsgeschwindigkeit und nutzerfreundliche Bedienung gekennzeichnet. Die Simulationslösungen werden individuell nach Kundenwunsch zusammengestellt. Durch die geringen Einführungskosten ist die Lösung auch für produzierende klein- und mittelständische Betriebe interessant. Systemsprachen sind Deutsch und Englisch. Ein Benutzerhandbuch oder individuelle Schulungen der Anwender stellen die umfassende Nutzung aller Funktionalitäten zur Zufriedenheit der Kunden sicher.(gm)

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

APS-System

Neue dritte Schicht

Das APS (Advanced Planning and Scheduling)-System Ganttplan von Dualis unterstützt die Optimierung von Planungsabläufen in smarten Fabriken. Das Feinplanungstool kann autark angewendet werden oder mit verschiedenen ERP- und MES-Lösungen...

mehr...

Gantplan

IoT-Plattform und Leitstand

Dualis will mit seinem APS Ganttplan und der 3D-Simulationsplattform von Visual Components Kerntechnologien für Industrie-4.0-Anwendungen bereitstellen; im Zuge dessen ist das APS, das auch autark verfügbar ist, als fester Planungskern in die...

mehr...

Montageversorgung

Optimierter Milkrun

Für den Landmaschinenhersteller Claas realisierte die französische Viastore-Landesgesellschaft ein automatisches Kleinteilelager (AKL) in Le Mans. Dort entwickeln und bauen 900 Mitarbeiter täglich etwa 55 Traktoren.

mehr...

Liftsteuerung

Visuelles Bedienen

Mit Picture Control von Hänel soll der Anwender sein Lager im Blick behalten. Eine im Lift integrierte Kamera erfasst alle Lagerbewegungen. Hänel Soft Picture verwaltet neben allen Lagerdaten auch die Containerbilder.

mehr...
Anzeige

Lagerverwaltungssoftware

Die fixe Lösung

Dematic hat eine verbesserte Ware-zur-Person Kommissionierlösung eingeführt. Die modulare und schlüsselfertige Lösung sorgt für eine genaue Verwaltung des Lagerbestands und liefert die Artikel schnell an den Kommissionierer.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Trays oder KLTs direkt vom Bodenroller palettieren

Das Palettiersystem der SAST-Serie von Hirata ist besonders kompakt und benötigt nur eine geringe Standfläche. Es palettiert und depalettiert Trays oder KLTs direkt von handelsüblichen Bodenrollern.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Läger optimal planen
Die Planung staplerbedienter Palettenläger stellt eine große Herausforderung dar, gilt es doch, den Zielkonflikt aus Lagergröße bzw. Stellplatzanzahl, Umschlagleistung und Investitionsaufwand bestmöglich aufzulösen. Das Kompetenzzentrum Fabrikplanung der Hinterschwepfinger Gruppe unterstützt mittelständische Unternehmen bei der idealen Auslegung von staplerbedienten Lägern und Logistikzentren.

Zum Highlight der Woche...

Lagersysteme

Blechlager nach Maß

Trafö Förderanlagen hat bei Oswald in Miltenberg ein automatisches Blechlager installiert. Das RBG erfasst bei jeder Ein- und Auslagerung die Beladehöhe der Palette, die durch das Lagerverwaltungssystem einem entsprechenden Platz zugeordnet wird.

mehr...

Versandsoftware

Versandabwicklung mit AR

Automatisierte Versandabläufe, eine Verladekontrolle in Echtzeit und Augmented Reality: Das sind Themen von Beo. Das Unternehmen hat die Erweiterungen der Versandsoftware Beo-Expowin vorgestellt.

mehr...