Shuttle-Kommisionierung

Kommissionierleistung verzehnfacht

Ware-zur-Person Lösung mit dem OSR Shuttle von Knapp: ENS

Vom über 16 000 Quadratmeter großen Distributionszentrum in Boras, Schweden, liefert Entertainment Network Scandinavia jährlich über 30 Millionen Pakete an seine Kunden in Skandinavien. Um für das e-Commerce Geschäft gerüstet zu sein, entschied sich ENS aus der Sony-Gruppe für eine Ware-zur-Person Lösung mit dem OSR Shuttle von Knapp. Das gewählte Prinzip eine bis zu zehnmal höhere Kommissionierleistung als bei herkömmlicher Auftragszusammenstellung aus statischen Regalen. Verantwortlich für diese dauerhafte Leistungssteigerung sind vor allem Arbeitsplätze. Bei der Gestaltung wurde auf die natürlichen Bewegungen der Menschen und auf die Materialauswahl geachtet. Anforderungen wie eine filialgerechte Bereitstellung der Artikeln und Flexibilität in der Bearbeitung aufgrund stark variierender Auftragsgrößen erfordern flexible Systeme mit ausreichenden Leistungsreserven. Mit dem Knapp-Shuttle lässt sich eine große Anzahl an unterschiedlichen Behältern, Trays, Kartonagen, Tablaren aber auch Originalprodukte wie günstig verpackte folierte Produkte handhaben. Für Multimediaprodukte stehen eigene Einsatzelemente zur Verfügung. Gemeinsam mit ENS entwickelte Knapp-Moving ein spezielles Element für CDs und DVDs, das die Lagerdichte für Produkte, die nur in kleinen Mengen auf Lager geführt werden, entscheidend erhöht. Neben dem Shuttle, das für 20 000 e-Commerce Aufträge mit 48 000 Zielen und 160 000 verschiedenen Artikeln ausgelegt ist, kommissioniert ENS auch display-geführt mit Pick-to-Light. bw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Kompaktlager

Kompaktlager: Flink in die Höhe

Logistiker verwirklicht hohen RaumnutzungsgradDas Wachstum eines Unternehmens zeigt sich nach außen gerne durch rege Bautätigkeit. Bei der Sterac Transport äußert sich das sichtbar durch die Inbetriebnahme einer Lagerhalle mit einem Hochregallager,...

mehr...
Anzeige

Kommissionierlager

Waschlappen kommt automatisch

Möve-Frottana senkt den Kommissionieraufwand um 70 ProzentFrottierwaren von Möve-Frottana stehen bei Konsumenten hoch im Kurs. Damit die Logistik mit den steigenden Anforderungen aus der Filialbelieferung und dem Online-Business Schritt halten kann,...

mehr...

Titel

Geometrische Ordnung

Max Mothes hat erfolgreich an der Logistik geschraubt Mit einem individuell entwickelten Logistikkonzept von SSI Schäfer baut Max Mothes, Düsseldorf, den Logistikstandort in Neuss-Uedesheim weiter aus.

mehr...

Kommissionierlager

Für Schnelldreher

In der zentralen Teileauslieferung (ZTA) bei BMW in Dingolfing werden zukünftig Ersatzteile mit einer hohen Anforderungswahrscheinlichkeit aus einem psb vario sprinter Lager kommissioniert. Die sogenannte Schnelldreherzone ist Teil der...

mehr...

Intralogistikkonzept

Mehr als nur Stapler

Das auf Verbindungstechnik spezialisierte Unternehmen Joseph Dresselhaus betreibt in Lemgo einen Logistikstandort, der ausschließlich den Einzelhandel beliefert. Die komplette Infrastruktur vom Regal über die Stapler bis zur Sprinkleranlage plante...

mehr...