Schnelllauftor

Schutzschild gegen Nässe

Schutzschild gegen Nässe

Ein stark wasserabweisendes Schnelllauftor für den Einsatz in Nassbereichen gibt es jetzt bei der Firma Hörmann. Der Hersteller hat das Edelstahl-Tor für die Lebensmittelindustrie entwickelt. Dort kommt es auf ein hygienisches Umfeld an, weshalb das Putzpersonal häufig Hochdruckreiniger einsetzt. Diese Geräte erzeugen so viel Feuchtigkeit, dass besonders wasserabweisende Tore nötig sind. Diesen Bedarf deckt jetzt das Schnelllauftor V 2515 Food.

Der Steinhagener Hersteller hat Material und Elektronik des Tores vor Korrosion und Wasserschaden geschützt. Mit seiner Öffnungsgeschwindigkeit von 0,8 bis 1,5 Metern pro Sekunde ermöglicht das Tor einen schnellen Warenfluss und hilft, in den meist gekühlten Lebensmittel-Bereichen Energie zu sparen. cm

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Zufahrtskontrolle

Hörmann übernimmt Hermann

Der persönlich haftende Gesellschafter der Hörmann-Gruppe, Christoph Hörmann, hat den Kaufvertrag zur Übernahme von Hermann Automation unterzeichnet. Damit will das Unternehmen seinen kürzlich integrierten Geschäftszweig der Zufahrtskontrollsysteme...

mehr...

Industrietore

Tor-Neuheiten

Von Hörmann kommen weiterentwickelte Industrietore für eine effiziente Logistik. Es kommt auf reibungslose Abläufe, ein für das Personal angenehmes Klima und auf Arbeitssicherheit an – nicht zuletzt auch auf eine ansprechende Gestaltung.

mehr...
Anzeige

Blechlager

Wohin mit dem Blech?

Zusätzliches Blechlager. Beim niederländischen Stahlhändler und Blechlohnfertiger De Cromvoirtse sorgen ein Längslagersystem und ein Turmlager von Kasto für ein schnelles, schonendes und fehlerfreies Materialhandling.

mehr...