Rollenbahn

Warenfluss kommt ins Rollen

Bereits vor der offiziellen Eröffnung hat das neue Distributionszentrum von DHL in Tilburg Schlagzeilen gemacht: Es wurde zum schönsten Warehouse der Niederlande erkoren. Saar Lagertechnik aus dem Taunus lieferte die Rollenbahnen. Mitte Mai 2007 nahm DHL das 62.500 Quadratmeter große große Distributionszentrum in Betrieb. Es ersetzt die Niederlassungen in Maasvlakte und Hoofddorp. Flexibilität ist das Stichwort bei DHL – das gilt sowohl für Mensch als auch für Material. Sogar für die Rollenbahnen: Sie sind hochklappbar mit Unterstützung von Gasdruckfedern, damit der Boden schnell und effizient gereinigt werden kann. Die Bahnen werden in der Umverpackungszone zwischen Lager und Versand verwendet. Insgesamt sind 14 dieser Bahnen geliefert worden mit einer Gesamtlänge von 350 Metern. Die Lösung ist ergonomisch und anwenderorientiert. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Regalanlagen

Zusammen Vollsortimenter

Rauscher F.X. und Saar Lagertechnik zeigen ihr Angebot an Fachbodenregalanlagen, Durchlauf- und Verschieberegalen. Die Töchter der französischen Provost-Gruppe präsentieren sich erstmals gemeinsam als Vollsortimenter für Lagertechnik.

mehr...
Anzeige