Prolag World 2.1

WMS-Komplettanbieter

Das Unternehmen CIM aus dem bayerischen Fürstenfeldbruck hat das neue Release Prolag World 2.1 vorgestellt. Mit sechs Softwarebausteinen liefert das Warehouse-Management-Systeme (WMS) dem Anwender Wettbewerbsvorteile. Das Gesamtpaket besteht aus sechs ineinander greifenden Softwarebausteinen, die in das WMS integriert sind. Mit dem System ergibt sich eine Komplettlösung, die dem Kunden verschiedene Leistungen zur Verfügung stellt. Die sechs Softwarebausteine gliedern sich auf in Lagerverwaltungssystem, Controlling, Monitoring, Abrechnung, Versandsystem und Zoll. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

News

WMS von CIM: Zusammenklicken aus dem Web

Pünktlich zur Logimat stellt der Softwarehersteller CIM Logistik-Systeme seine neue ProlagWorld Produktpalette vor. Ab März wird es möglich sein, sich das WMS über einen Web-Konfigurator zusammenzuklicken. (Halle 5, Stand 338)

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Dematic

Automatisiertes Palettenlager aus dem Baukasten

Dematic hat seine Automatisierungslösung für die Lagerung von Paletten optimiert. Das Standardised Automated Pallet Storage ist ein modulares System, das aus einem Regalsystem, Regalbediengeräten mit Lastaufnahmemittel, einer Software und der...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige