Phoenix R-1,0, fahrerloses Dreiradfahrzeug

Der Suppen-Phoenix

Drei fahrerlose Transportsysteme (FTS) vom Typ Phoenix R-1,0 sind bei Knorr bei der Verladung von Fertigsuppen beschäftigt. Die Fahrzeuge bewegen auf einer Strecke von 85 Metern im Dreischichtbetrieb palettierte Dosensuppe von der Palettierung zum Versand, wo sie die Ware auf Einschleusrollenbahnen für die automatische Lkw-Verladung absetzen. Die Paletten dürfen bis 1.000 Kilogramm wiegen. Geführt werden die Phoenixe per Magnetnavigation. Die von MLR System gelieferten FTS bewegen sich mit einer Geschwindigkeit von 1,5 Metern pro Sekunde und suchen selbstständig ihre Ladestation auf, wenn der Batteriezustand es erfordert. Dort erhalten sie dann von Hand eine geladene Wechselbatterie und weiter geht‘s: Es ist noch Suppe da, die verladen werden will. (ko)

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Reengineering von FTF

Retrofit für frische Milch

Um schnell frische Produkte auszuliefern, achtet die Molkerei Elsa in der Schweiz darauf, ihren hohen Automatisierungsgrad auch in der Intralogistik aufrecht zu erhalten. Deshalb modernisiert der FTS-Spezialist MLR eine Altanlage bei laufendem...

mehr...
Anzeige

Euroblech 2018

Materialfluss in der Blechbearbeitung

Unter dem Leitsatz „we make material flow“ präsentiert sich Remmert auf der Euroblech. Neben bewährten Lösungen zeigt der Automations- und Lager-Systeme-Hersteller Konzepte zur Materialflussoptimierung und Produktivitätssteigerung.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Produktionsanlagen effizient und kostenoptimiert automatisieren
Hirata bietet sowohl schlüsselfertige Komplettanlagen als auch die Teilautomatisierung einzelner Produktionsschritte: Palettieren, Montieren, Messen/Prüfen, Kleben/Vergießen, Lasermarkieren usw. Dadurch können unterschiedlichste Aufgabenstellungen sowohl technisch als auch wirtschaftlich optimal gelöst werden. 

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

FMB 2018: Innovationen für Maschinenbau und Produktion
Vom 7. bis 9. November 2018
finden Sie auf der 14. FMB – Zuliefermesse Maschinenbau in Bad Salzuflen die neusten Technologien, Produktinnovationen und Automatisierungslösungen in den zentralen Bereichen Konstruktion, Fertigung und Montage. Hier treffen Sie Branchenpartner und Entscheider mitten im Spitzencluster für intelligente technische Systeme.

Zum Highlight der Woche...

Montageversorgung

Optimierter Milkrun

Für den Landmaschinenhersteller Claas realisierte die französische Viastore-Landesgesellschaft ein automatisches Kleinteilelager (AKL) in Le Mans. Dort entwickeln und bauen 900 Mitarbeiter täglich etwa 55 Traktoren.

mehr...

Liftsteuerung

Visuelles Bedienen

Mit Picture Control von Hänel soll der Anwender sein Lager im Blick behalten. Eine im Lift integrierte Kamera erfasst alle Lagerbewegungen. Hänel Soft Picture verwaltet neben allen Lagerdaten auch die Containerbilder.

mehr...