Papierlose Kommissionierung

Pick by Light – Put to Light

Lager sind ein zentraler Bestandteil der Logistikkette zwischen Start der Produktion und Endverbraucher, sei es als Verteillager für die Distribution oder als Teile- oder Zwischenlager innerhalb des Produktionsablaufs. Trotz der fortschreitenden Entwicklung können viele dieser Lager nicht vollautomatisch betrieben werden. Der Einsatz menschlicher Arbeitskraft ist oft rationeller und flexibler. Dies gilt vor allem bei der Kommissionierung kleine Stückzahlen und vieler verschiedener Gebinde- und Artikelgrößen. Der Bedarf an solchen Lagereinrichtungen nimmt durch die steigende Verbreitung von e-Commerce und Internethandel immer mehr zu. In diesen Fällen kommen voll oder teilweise manuell bediente Lager zum Einsatz. Um dem Lagerarbeiter Anweisungen zu übermitteln, wurden bisher Auslagerlisten auf Papier gedruckt. Diese belegorientierte Arbeitsweise führte zwangsläufig zu Fehlern, etwa falsche Entnahmen, Zählfehler, Verwechslungen oder nicht durchgeführte Bestandskorrekturen. Die durch diese Fehler – zum Beispiel falscher Versand, aufwendige Nachkontrolle, fehlende oder falsche Teile im Produktionsprozess – verursachten Kosten sind nicht zu unterschätzen. Die Idee der papierlosen Kommissionierung mit Fachanzeigen (Pick by Light) besteht nun darin, die Anweisungen an den Lagerarbeiter direkt am Lagerfach zu geben. Hierzu wird eine elektronische Anzeige, kombiniert mit einer gut sichtbaren Leuchte und einem oder mehreren Tastern, am Lagerfach montiert. Die Informationen werden durch die direkte Anbindung an das Warenwirtschafts- oder Lagerverwaltungssystem übermittelt. Der Lagerarbeiter erkennt eindeutig das Lagerfach und welche Stückzahl er zu entnehmen hat. Nach der Entnahme der Ware drückt er den Quittungstaster – die Anzeige erlischt. Die Änderung wird sofort im Warenwirtschaftssystem verbucht, je nach Ausrüstung der Fachanzeige sind auch Mengenkorrekturen und eine Inventurunterstützung möglich. Hierdurch werden Fehler bei der Kommissionierung entscheidend reduziert. Erfahrungen mit bestehenden Anlagen zeigen gleichzeitig eine Erhöhung der Kommissioniergeschwindigkeit um mehr als 70 Prozent.
pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

News

KBS kommissioniert Kleinteile

KBS Industrieelektronik zeigt zur Logimat die neue kompakte Pick by Light-Modulreihe PTF-S. Sie ist besonders für die Kommissionierung von Kleinteilen geeignet. Die Systemkonzeption der Produktfamilie ist vollkommen verschleißfrei und langlebig.

mehr...

Picking

Richtig zugreifen

Eine „Pick-to-light“- und „Put-to-light“-Lösung für Kommissionier- und Montage-Aufgaben in Industrie und Intralogistik stellt Weidmüller vor. Die aufleuchtenden Fachanzeigen führen den Kommissionierer innerhalb eines definierten Arbeitsprozesses...

mehr...

Lagerverwaltungssystem

HRL für Künstlerpapier

Reflex, Hersteller von Spezial- und Künstlerpapier, hat am Standort Düren ein automatisches Hochregallager in Betrieb genommen. In Kombination mit einem Lagerverwaltungssystem (LVS) von S&P Computersysteme ermöglicht dies Reflex in Zukunft neben...

mehr...
Anzeige

Verfahrbare Regalzeilen

Kragarmregale

Für die Lagerung sperriger Güter wird oft mehr Fläche verbraucht, als tatsächlich nötig wäre. Hier bieten sich individuell konzipierte Kragarmregale an zum Beispiel von Lagertechnik Hahn & Groh.

mehr...