Lager und Logistik

Schnittstelle Palette

Zwischen Lager, innerbetrieblichem Transport und Fertigungssystem ist die Flachpalette der alles verbindende Lastenesel im Materialfluss. Allerdings darf das Wort „Fluss“ nicht darüber hinwegtäuschen, dass sich das Material während des weitaus größten Teils der Zeit geplant oder ungeplant irgendwo im Prozess „in Ruhe“ befindet.

Es ist heute Stand der Technik, dass man langweilige Wiederholungshandlungen in der Logistik einem Roboter überträgt. Weil jede Situation und jedes Produkt anders ist, braucht man zum Zweck einer Robotisierung erfahrene Partner. Der Anbieter ist in der Lage, auch für Ihre Vorhaben beim Stapeln, Entstapeln, Versetzen, Umlagern und anderen Handlungen im Produktfluss Lösungen für einen innovativen und verlässlichen Robotereinsatz auszuarbeiten. Dabei ist der Roboter nur ein Teil der Lösung. Es kommt auch auf den richtigen Greifer an: Greifen flexibler Verpackungen ohne Deformation, Greifen von Produkt und Stapelbeilagen, Mehrfachgreifen ganzer Produktlagen, Greifen mit stufenlos einstellbaren Greiforganen für unterschiedliche Objekte und so weiter. Man setzt sowohl Drehgelenk- als auch Portalroboter ein. Damit ist nahezu jede programmierbare Aufgabe ausführbar für „end-of-line“, „middle-of-line“ sowie „begin-of-line“Einsatzbereiche. Ich glaube, bei Engpässen in Verpackungs- und Logistiklinien werden Sie hier fündig.he

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Software-Paket Intelliware

Gebaut für Logistiksysteme

Intelliware heißt das Software-Paket von Csi zur Überwachungssteuerung von Transportsystemen und für Managementinformationen. Es handelt sich nach Anbieterangaben um ein leistungsfähiges Scada-System, das speziell für Logistiksysteme mit schneller...

mehr...

Picking

Richtig zugreifen

Eine „Pick-to-light“- und „Put-to-light“-Lösung für Kommissionier- und Montage-Aufgaben in Industrie und Intralogistik stellt Weidmüller vor. Die aufleuchtenden Fachanzeigen führen den Kommissionierer innerhalb eines definierten Arbeitsprozesses...

mehr...

Lagerverwaltungssystem

HRL für Künstlerpapier

Reflex, Hersteller von Spezial- und Künstlerpapier, hat am Standort Düren ein automatisches Hochregallager in Betrieb genommen. In Kombination mit einem Lagerverwaltungssystem (LVS) von S&P Computersysteme ermöglicht dies Reflex in Zukunft neben...

mehr...
Anzeige

Verfahrbare Regalzeilen

Kragarmregale

Für die Lagerung sperriger Güter wird oft mehr Fläche verbraucht, als tatsächlich nötig wäre. Hier bieten sich individuell konzipierte Kragarmregale an zum Beispiel von Lagertechnik Hahn & Groh.

mehr...