Palettenlösungen

Paletten für Hochregale und den Export

Der Verpackungsmittelhersteller ratioform erweitert sein Paletten-Sortiment. So gibt es jetzt hochregallagerfähige Kunststoff-Paletten, die im Regal bis zu 200 Kilogramm tragen können. Kunststoff-Einwegpaletten bietet die Plieninger Firma jetzt auch in einer Light-Version an. Durch ihr geringes Gewicht sparen diese Paletten Frachtkosten. Ebenfalls neu im Sortiment sind kostengünstige Einwegpaletten aus Vollholz. Diese kammergetrockneten Ladungsträger tragen den IPPC-Stempel, sind also exportgeeignet. Außerdem besitzen sie Lebensmittelqualität. Der Transporteur kann von allen Seiten unterfahren. cm

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Luftfrachtkarton

Schotten sind dicht

Luftfrachtsendungen müssen gemäß Verordnung des Luftfahrt-Bundesamtes in besonderer Weise gegen unbefugte Zugriffe geschützt sein. Wer als „Bekannter Versender“ zugelassen werden will, benötigt manipulationssichere Transportverpackungen.

mehr...

Picking

Richtig zugreifen

Eine „Pick-to-light“- und „Put-to-light“-Lösung für Kommissionier- und Montage-Aufgaben in Industrie und Intralogistik stellt Weidmüller vor. Die aufleuchtenden Fachanzeigen führen den Kommissionierer innerhalb eines definierten Arbeitsprozesses...

mehr...

Lagerverwaltungssystem

HRL für Künstlerpapier

Reflex, Hersteller von Spezial- und Künstlerpapier, hat am Standort Düren ein automatisches Hochregallager in Betrieb genommen. In Kombination mit einem Lagerverwaltungssystem (LVS) von S&P Computersysteme ermöglicht dies Reflex in Zukunft neben...

mehr...
Anzeige

Verfahrbare Regalzeilen

Kragarmregale

Für die Lagerung sperriger Güter wird oft mehr Fläche verbraucht, als tatsächlich nötig wäre. Hier bieten sich individuell konzipierte Kragarmregale an zum Beispiel von Lagertechnik Hahn & Groh.

mehr...