Paketüberwachung

Mehr Transparenz

Der Paket- und Warendetektiv erleichtert das Verfolgen von Materialbewegungen jedweder Art, ohne zuvor Stammdaten anlegen oder umfangreiche Hardware aufrüsten zu müssen. Er findet dort seinen Platz, wo neuralgische Punkte innerhalb von Prozessketten überwacht werden müssen, vorhandene Logistiksysteme nicht greifen, Systemausfälle auftreten oder zusätzliche Sicherheiten bei besonders wichtigen oder störanfälligen Prozessen notwendig sind. Durch den Einsatz mobiler Datenerfassungsgeräte können Materialbewegungen innerhalb und außerhalb der Unternehmen erfasst werden. Jede Person und jeder Lagerort – auch bei Zwischen- und Umlagerungen oder bei der Aufteilung von Sendungen – werden registriert. Er kann über den Verbleib jeder Sendung sofort Auskunft erteilen und die Gründe für nicht erfolgreiche Zustellungen registrieren und Selbstabholungen überwachen. bw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Gepäcklogistik

Wo bleibt der Koffer?

Seit mehr als zehn Jahren beschäftigt sich das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) mit Flughäfen und deren logistischen Prozessen. Das Institut für Fördertechnik und Logistiksysteme (IFL) unter der Leitung von Prof.

mehr...

Logistiksysteme

Ohne Stillstand

Clevere Prozesse für Tages-SaisonalitätDas International Distribution Center von Varta ist mit zukunftsweisender Logistik-IT und permanenter Prozess-Optimierung fit für die weltweite Distribution. An Spitzentagen verlassen 400 Tonnen Waren das Lager...

mehr...