Lagertechnik

Nachhaltiges Programm

Krones aus Neutraubling ist sich seiner Rolle als Technologie-Trendsetter in der Abfüll- und Verpackungstechnik der Getränkeindustrie bewusst und will Verantwortung zeigen für die Welt, in der wir leben. Das Unternehmen manifestiert das in einem Programm für Nachhaltigkeit und nimmt freiwillig und soziale Verantwortung jenseits der eigentlichen Geschäftstätigkeit wahr. Mit der neu geschaffenen Marke „enviro“ werden ökonomische, ökologische und gesellschaftliche Anstrengungen sichtbar und erfahrbar. Auf der Interpack stellt das Unternehmen außerdem mit dem Modulpal 1 ADR und der Robobox zwei neuartige Maschinen zur Optimierung des Gruppierens und Palettierens von Gebinden vor. Außerdem wird die weiterentwickelte Einwegverpackungsmaschine Variopac Pro erstmals mit dem neuen Schrumpftunnel zu sehen sein.

Halle 16/B45, D38

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Intralogistik

Viele Palettentypen, ein Hochregallager

Die Planung von Hochregallagern ist eine logistische Herausforderung. Vor allem, wenn unterschiedliche Palettentypen in großer Höhe und mit hoher Tragfähigkeit eingelagert werden sollen. CTkv– als Investor von RIA-Polymers– und Schöler Fördertechnik...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Kommissionierung

Beleglos Zeit sparen

Automatisierte Prozesse bis hin zur Null-Fehler-Quote: Immer kürzere Reaktionszeiten bei zunehmender Warenmenge oder -vielfalt verlangen schnelle, zuverlässige Logistikabläufe.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Lagerlogistik optimieren

Messen und wiegen

KHT hält Lösungen parat, mit denen sich die Lagerlogistik optimieren lässt. Hierzu gehört beispielsweise die mobile Erfassungsstation Multiscan, mit der selbst komplexe Formen erfasst und vermessen werden können, sowie das damit kombinierbare...

mehr...

Dematic-Kundentag

Kompakte Lösung zur Lageroptimierung

Dematic präsentiert auf dem Kundentag bei Röthlein Logistik eine maßgeschneiderte Automatisierungsanlage: Auf 14.000 Quadratmeter hat das Unternehmen ein Multishuttle-System, ein AKL, Multiorder-Kommissionierplätze und Fördertechnik installiert.

mehr...