handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik

LagertechnikRetrofit im Hochregallager virtuell getestet

Heitec-Retrofit-Hengstenberg-Hochregallager

Heitec, Artschwager & Kohl und PSI modernisierten und automatisierten das Hochregallager des Nahrungsmittelherstellers Hengstenberg in Bad Friedrichshall im laufenden Betrieb. Dazu testete Heitec vorab Leitsystem sowie die Steuerungs- und Automatisierungstechnik auf Basis von virtuellen Modellen.

…mehr

Multifunktionales LagersystemAuch für Langes

sep
sep
sep
sep
Multifunktionales Lagersystem: Auch für Langes

Das multifunktionale Lagersystem von Thiel Techniek für die Lagerung von unterschiedlichem Material ist vielseitig anwendbar. Einsatzbeispiel ist die Lagerung von 14 Meter langen Aluminiumrohren, Lichtmasten oder Sonderanfertigungen auf Kundenwunsch. Hiermit kann ohne großen Aufwand Langgut beschädigungsfrei gelagert werden. Länge und Gewicht der Rohre machen es notwendig dass man mit einem Kran bis direkt an das Material gelangen kann; mit dem Einsatz von einem „Multi“, versehen mit optionalen Langgut-Kassetten, hat der Hersteller diese Wünsche erfüllt. Die sechs Meter langen Kassetten geben den Rohren guten Halt, die Tragarme können sicher und problemlos zu 100 Prozent von Hand ausgezogen werden und sind bis 1.000 Kilogramm belastbar. Durch die stabile und besondere kompakte Bauart ist es möglich, eine große Menge an Material auf einer begrenzten Fläche zu lagern. Der Multi ist in verschiedenen Ausführungen lieferbar. Als Standard gibt es drei verschiedene Fachtiefen: 720, 920 und 1.120 Millimeter. Die Fachbelastung beträgt entsprechend 1.000, 750 und 500 Kilogramm. Die Fachhöhe ist unterschiedlich lieferbar von 200 bis 500 Millimeter, die Anzahl der Fächer variiert von drei bis sechs. Für die Aufstellung des Regals direkt an der Wand gibt es ein einseitiges Auszugregal, das „Mini-Multi“. Als Option für kurzes oder durchhängendes Material können Kassetten zum Einhängen mitgeliefert werden. Eine Blechwanne mit Holzbelag ist besonders gut geeignet für die Lagerung kompakter, schwerer Produkte wie Stanz-, Spritzguss- und andere Werkzeuge. pb

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Heitec-Retrofit-Hengstenberg-Hochregallager

LagertechnikRetrofit im Hochregallager virtuell getestet

Heitec, Artschwager & Kohl und PSI modernisierten und automatisierten das Hochregallager des Nahrungsmittelherstellers Hengstenberg in Bad Friedrichshall im laufenden Betrieb. Dazu testete Heitec vorab Leitsystem sowie die Steuerungs- und Automatisierungstechnik auf Basis von virtuellen Modellen.

…mehr
Klinkhammer-Rabenhorst

WMS KlinkwareNeue Software für Rotbäckchen

Zur Optimierung der Logistikprozesse bei Rabenhorst hat Klinkhammer das Zentrallager und das Außenlager an die neue Warehouse Management Software Klinkware angebunden. Ziel ist die Digitalisierung der Prozesse und die Verwaltung aller Logistikstandorte in einer Software.

…mehr
Eisele_Neues_Gebaeude

Neuer Standort bezogenAlles elektronisch bei Eisele

Aus zwei Standorten wird einer: Zum Stichtag 4. Juni zogen rund die Hälfte der rund 160 Eisele-Mitarbeiter in den neuen Stammsitz in der Lise-Meitner-Straße in Waiblingen. Mit dem Umzug optimiert das Unternehmen sowohl die Geschäftsprozesse als auch die internen Logistik- und Produktionsprozesse.

…mehr
Der Pickpal ist ein kollaborativer Roboter

Pick-RoboterButler mit KI

Grey Orange ist mit seiner autonomen Kommissionierlösung, dem Butler Pickpal, in die Beta-Phase gestartet. Er soll die Zeitdauer von Bestellabwicklungen reduzieren.

…mehr
Incas_SSI_Schaefer

Supply Chain AutomationIncas wird Teil von SSI Schäfer

SSI Schäfer hat Incas, ein italienisches Unternehmen im Bereich Supply Chain Automation, übernommen. Der Intralogistiker will damit auf dem Markt in Südwesteuropa präsenter werden.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige