Mini-Load-System Variostore

Alles klar im Supermarkt

Alles klar im Supermarkt

Das Plus-Verteilzentrum Retail Beemster im niederländischen Middenbeemster verarbeitet langsam drehende Artikel für alle Plus-Supermärkte der Niederlande. Für die Beförderung über eins der drei regionalen Verteilzentren zu den Unternehmern verwendet Plus Retail Beemster das Variostore Mini-Load-System von Vanderlande Industries. Das Mini-Load besteht aus einem Hochregallager mit fünf Gassen, die mit jeweils einem Regalbediengerät ausgestattet sind. Die gesamte Lagerkapazität beläuft sich auf 32.000 Behälter. Für die Kommissionierung gibt es zwei Systeme – das so genannte Compact-Picksystem, bei dem die Behälter zum Kommissionierer transportiert werden, und das so genannte Zonen-Picksystem an beiden Seiten des Mini-Loads, bei dem der Kommissionierer anhand eines Pick-to-Light-Systems an den Behältern entlangfährt. Hierbei werden leere Behälter automatisch mit Hilfe eines Regalbediengeräts mit einem vollen Behälter des gleichen Produkts aufgefüllt. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Blechlager

Wohin mit dem Blech?

Zusätzliches Blechlager. Beim niederländischen Stahlhändler und Blechlohnfertiger De Cromvoirtse sorgen ein Längslagersystem und ein Turmlager von Kasto für ein schnelles, schonendes und fehlerfreies Materialhandling.

mehr...