Megapack XXL

XXL-Faltboxen

Die Megapack-Faltsysteme von Söhner sind faltbare Großvolumenbehälter, die herkömmliche Gitterboxen ersetzen können und dem Kunden einen platz- und kostensparenden Rücktransport des Leergutes garantieren. Je nach Variante ist dieses Faltsystem bis zu einer Größe von 1.800 mal 1.200 Millimeter erhältlich. Für Produkte, die zu groß für Standardbehälter sind, gibt es aber auch Megapack XXL. Diese Behälter sind ebenfalls faltbar und bestehen aus den drei Grundkomponenten Grundplatte, faltbarer Schutzring und Abschlussdeckel. Sie haben Außenmaße von 1.400 mal 1.200 Millimeter bis 2.750 mal 600 Millimeter bei Höhen von 960 bis 1.000 Millimeter. Die Behälter sind UV- und witterungsbeständig und können per Gabelstapler bewegt werden. Die Grundpalette ist mit flachem Boden, mit Kufen für Rollenbänder sowie mit Stahlverstrebung für Hochregale erhältlich. Der Schutzring ist in unterschiedlichen Materialien und Höhen verfügbar, wird in einer Verschlussrille im Palettenteil und Deckel eingespannt und mit Hilfe von Verschlussriegeln arretiert. Eine Verschlussverriegelung ist auch am Deckelelement vorgesehen, so dass der Ring sowohl am Paletten- als auch am Deckelteil gesichert ist und keine zusätzliche Umreifung notwendig wird. ho

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Werkstücktransport

Alles individuell verpackt

Der Verpackungsspezialist Söhner zeigt seine Ladungsträger für den Werkstücktransport erstmals auf einem eigenen Messestand. Aufgrund verschiedener Fertigungsverfahren kann das Unternehmen Werkstückträger und Behälter auf spezifische...

mehr...

Euroblech 2018

Materialfluss in der Blechbearbeitung

Unter dem Leitsatz „we make material flow“ präsentiert sich Remmert auf der Euroblech. Neben bewährten Lösungen zeigt der Automations- und Lager-Systeme-Hersteller Konzepte zur Materialflussoptimierung und Produktivitätssteigerung.

mehr...
Anzeige

Montageversorgung

Optimierter Milkrun

Für den Landmaschinenhersteller Claas realisierte die französische Viastore-Landesgesellschaft ein automatisches Kleinteilelager (AKL) in Le Mans. Dort entwickeln und bauen 900 Mitarbeiter täglich etwa 55 Traktoren.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Produktionsanlagen effizient und kostenoptimiert automatisieren
Hirata bietet sowohl schlüsselfertige Komplettanlagen als auch die Teilautomatisierung einzelner Produktionsschritte: Palettieren, Montieren, Messen/Prüfen, Kleben/Vergießen, Lasermarkieren usw. Dadurch können unterschiedlichste Aufgabenstellungen sowohl technisch als auch wirtschaftlich optimal gelöst werden. 

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

FMB 2018: Innovationen für Maschinenbau und Produktion
Vom 7. bis 9. November 2018
finden Sie auf der 14. FMB – Zuliefermesse Maschinenbau in Bad Salzuflen die neusten Technologien, Produktinnovationen und Automatisierungslösungen in den zentralen Bereichen Konstruktion, Fertigung und Montage. Hier treffen Sie Branchenpartner und Entscheider mitten im Spitzencluster für intelligente technische Systeme.

Zum Highlight der Woche...

Liftsteuerung

Visuelles Bedienen

Mit Picture Control von Hänel soll der Anwender sein Lager im Blick behalten. Eine im Lift integrierte Kamera erfasst alle Lagerbewegungen. Hänel Soft Picture verwaltet neben allen Lagerdaten auch die Containerbilder.

mehr...

Lagerverwaltungssoftware

Die fixe Lösung

Dematic hat eine verbesserte Ware-zur-Person Kommissionierlösung eingeführt. Die modulare und schlüsselfertige Lösung sorgt für eine genaue Verwaltung des Lagerbestands und liefert die Artikel schnell an den Kommissionierer.

mehr...