Lager und Logistik

Neues Logistikzentrum in Bratislava

Die Schenker AG hat am Standort Bratislava in der Slowakei ein hochmodernes Logistikzentrum in Betrieb genommen. Die Anlage übernimmt im Grenzgebiet zu Österreich, Tschechien und Ungarn eine wichtige Schnittstellenfunktion und verfügt über beste Verkehrsanbindungen. Das Logistikzentrum ist mit modernster Informations- und Kommunikationstechnik ausgerüstet und weist mit 4.000 Quadratmetern Logistikflächen und 6.000 Palettenplätzen ausreichend Kapazitäten für zukünftige Anforderungen auf. Der Standort ist voll in das europäischen Landverkehrsnetz des Logistikanbieters integriert und bietet Dienstleistungen für Europa und die nationale Distribution an. Darüber hinaus unterhält das Unternehmen auch ein Luftfrachtbüro am Flughafen Bratislava und ist als offizieller Messespediteur auf dem Messegelände tätig.hs

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige