handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik
Home> Intralogistik und Logistik> Lagertechnik> Dienstleistungen im Blickpunkt

Viastore modernisiert Tucker-LagerVernetzung für Nieten und Bolzen

Viastore_Tucker_Open-Shuttle

Viastore hat im Versandlager von Tucker, einem Spezialisten für Befestigungstechnik, ein automatisches Kleinteilelager mit drei Regalbediengeräten vom Typ Viaspeed sowie drei fahrerlose Transportfahrzeuge – Open Shuttles – installiert.

…mehr

Logistics Forum DuisburgDienstleistungen im Blickpunkt

sep
sep
sep
sep

Zum achten Mal lädt die Bundesvereinigung Logistik (BVL) am 7. und 8. März 2007 zum Logistics Forum nach Duisburg ein. Ort der Veranstaltung ist das Business Center der MSV-Arena. Im vergangenen Jahr nutzten 700 Teilnehmer und 40 Aussteller diese Plattform für Information und Austausch. Dr. Jürgen Rüttgers, Ministerpräsident des Landes Nordrhein-Westfalen, hat die Schirmherrschaft übernommen. Eröffnet wird das Logistics Forum unter dem Titel „Wettbewerbsfähig durch Logistik – Dienstleistung im Blickpunkt“ durch Oliver Wittke, Minister für Bauen und Verkehr in Nordrhein-Westfalen. Die Podiumsdiskussion zum Auftakt moderiert Katja Dofel, Leiterin des Börsenstudios von n-tv. Über das Titelthema des Logistics Forums diskutieren Bernd G. Hoffmann, Schmitz Cargobull AG, Walter Hellmich, Hellmich Unternehmensgruppe, Erich Staake, Duisburger Hafen AG und Jan Geldmacher, BT Global Services. Ein weiteres Podium zum Thema „Unternehmenskäufe oder organisches Wachstum – Überlebens-Strategien für Logistikdienstleister in einer globalen Wirtschaft“ moderiert Prof. Dr. Wolf-Rüdiger Bretzke. Die Teilnehmer: Bernhard Simon, Jürgen Rudolph, Ewald Kaiser und Karl Nutzinger. Das Impulsreferat hält Claus Korschinsky. Die Themen der Sequenzen reichen von „Integration der Schiene in komplexe Supply Chains“ über „Transportkostenoptimierung – auf dem Weg zum optimalen Distributionsnetzwerk?“ oder „Jenseits von Logistik – Dienstleistungen auf neuen Wegen“ bis zum Thema „Einkauf von Logistikleistungen – Zählt nur der Preis?“. Im Rahmen der Sequenz „Service-Innovationen in der Logistik“ werden die Ergebnisse eines BVL-Arbeitskreises präsentiert. In einem Workshop geht es um „Sicherheit in der Lieferkette – Fokus Export USA“. Für den Gastvortrag zum Abschluss der Veranstaltung konnte der deutsche Fifa-Schiedsrichter Dr. med. dent. Markus Merk gewonnen werden. Im Rahmen des 8. Logistics Forum wird auch der Logistics Service Award 2007 verliehen. Dieser Preis würdigt innovative Lösungen im Logistik-Dienstleistungsbereich. (pb)

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Viastore_Tucker_Open-Shuttle

Viastore modernisiert Tucker-LagerVernetzung für Nieten und Bolzen

Viastore hat im Versandlager von Tucker, einem Spezialisten für Befestigungstechnik, ein automatisches Kleinteilelager mit drei Regalbediengeräten vom Typ Viaspeed sowie drei fahrerlose Transportfahrzeuge – Open Shuttles – installiert.

…mehr
Knapp_Open Shuttles

Smart WarehouseBereit für die smarte Produktion

Unter dem Begriff Smart Warehouse bietet Knapp intelligente Gesamtlösungen für die Produktionslogistik. Das OSR Shuttle Evo versorgt alle Arbeitsbereiche zeitoptimiert, dasFeedback-System ivii.smartdesk ermöglicht eine hundertprozentige Qualitätskontrolle.

…mehr
Still-Nexxt-Fleet

FlottenmanagementIntralogistik auf zwei Säulen

Das Thema Flottenmanagement wird für eine effiziente Lagerlogistik immer wichtiger. Still will auf der Cemat in Hannover auf das Online-Portal nexxt fleet und Dienstleistungsangebote aufmerksam machen.

…mehr
Steuerung der Hänel-Lagerlifte mittels wireless Augmented-Reality-Anwendung

DatenbrillenLagerlifte mit Datenbrille ansteuern

Kommissionierung mit Augmented Reality. MAN Diesel & Turbo setzt in seinem zentralen Kleinteilelager zwei Hänel Lean-Lifte ein. Mehr als 9.000 Kleinteile für die Produktion und den weltweiten Versand können hier bereitgestellt werden.

…mehr
Transparenz durch vernetzte Materialflüsse in Produktion und Logistik

Intralogistik-SoftwareVernetzung ist der Schlüssel

Intelligente Software optimiert die Supply Chain. Auf der Digital Factory, der internationalen Leitmesse für integrierte Prozesse und IT-Lösungen, die im Rahmen der HMI stattfindet, zeigt Viastore Industrie 4.0-Lösungen.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige