Lagertechnik

Leichter verpacken

Mangelt es bei Verpackungsabläufen an Einfachheit, Schnelligkeit, Zuverlässigkeit und Flexibilität? Wenn ja, sind sämtliche Operationen und die Lieferbereitschaft entscheidend eingeschränkt. ABB-Roboter helfen beim Sortieren, Verpacken und Palettieren. Für die meisten Anwendungen, die nicht die Flexibilität sechsachsiger Roboter erfordern, ist zum Beispiel der IRB 260 mit seiner Handhabungskapazität bis 30 Kilogramm die passende Lösung. Die spezielle ABB-Produktverfolgung, die durch Bildverarbeitung unterstützt wird, erleichtert den Verpackungsprozess im kontinuierlichen Betrieb.

Halle 16/A35

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Lagerverwaltungssoftware

In 35 Tagen in die Cloud

Der spanische Logistikdienstleister Noatum hat das Lagerführungssystem LFS.wms der Ehrhardt + Partner-Gruppe (EPG) integriert. Die Software bietet Flexibilität in der Aufschaltung neuer Mandanten oder der Anpassung von Prozessen. Darüber hinaus ist...

mehr...
Anzeige

Kehrmaschine

Kehren für Einsteiger

Die KM 120/250 R Classic ist das neue Einstiegsmodell bei den Kärcher-Industriekehrmaschinen. Sie sei kompakt, wendig und dabei so zuverlässig, robust und einfach zu bedienen wie die größeren Maschinen der Reihe, verspricht der Hersteller.

mehr...