Lagertechnik

Leichter verpacken

Mangelt es bei Verpackungsabläufen an Einfachheit, Schnelligkeit, Zuverlässigkeit und Flexibilität? Wenn ja, sind sämtliche Operationen und die Lieferbereitschaft entscheidend eingeschränkt. ABB-Roboter helfen beim Sortieren, Verpacken und Palettieren. Für die meisten Anwendungen, die nicht die Flexibilität sechsachsiger Roboter erfordern, ist zum Beispiel der IRB 260 mit seiner Handhabungskapazität bis 30 Kilogramm die passende Lösung. Die spezielle ABB-Produktverfolgung, die durch Bildverarbeitung unterstützt wird, erleichtert den Verpackungsprozess im kontinuierlichen Betrieb.

Halle 16/A35

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Picking

Richtig zugreifen

Eine „Pick-to-light“- und „Put-to-light“-Lösung für Kommissionier- und Montage-Aufgaben in Industrie und Intralogistik stellt Weidmüller vor. Die aufleuchtenden Fachanzeigen führen den Kommissionierer innerhalb eines definierten Arbeitsprozesses...

mehr...

Lagerverwaltungssystem

HRL für Künstlerpapier

Reflex, Hersteller von Spezial- und Künstlerpapier, hat am Standort Düren ein automatisches Hochregallager in Betrieb genommen. In Kombination mit einem Lagerverwaltungssystem (LVS) von S&P Computersysteme ermöglicht dies Reflex in Zukunft neben...

mehr...

Verfahrbare Regalzeilen

Kragarmregale

Für die Lagerung sperriger Güter wird oft mehr Fläche verbraucht, als tatsächlich nötig wäre. Hier bieten sich individuell konzipierte Kragarmregale an zum Beispiel von Lagertechnik Hahn & Groh.

mehr...
Anzeige