Lagerzelte

Raum auf Zeit

Bei kurzfristig auftretenden Lagerengpässen, aber auch wenn längerfristig Raumkapazität benötigt wird, stellt das Lagerzelt eine wirtschaftliche Alternative dar. Besonders interessant ist sein Einsatz vor allem dann, wenn es als sogenannte Kalthalle genutzt wird, also kein festgelegter Temperaturbereich eingehalten werden muss. Dann entfällt der Aufwand für Heizung und Dämmungsmaßnahmen. Weitere Bedingungen sind Eingeschossigkeit und die Ausstattung mit einem Planendach. Bei Losberger liegen die im Baukastensystem konstruierten Zelthallen einsatzbereit auf Lager und können von heute auf morgen geliefert werden. Der Kunde hat die Wahl zwischen unterschiedlichen Spannweiten (zehn bis 30 Meter), Hallenlängen und Seitenhöhen. Die Basis der Lagerzelte ist ein Systemgerüst aus Aluminium oder Stahl. In Dach und Giebel kommen transluzente PVC-beschichtete Kunststoff-Schwergewebeplanen zum Einsatz, die auf Wunsch auch opak (lichtdicht) ausgeführt werden können. Die Seitenwände sind bei besonders einfach ausgestatteten Zelthallen ebenfalls mit Planen aus PVC-beschichtetem Kunststoff-Schwergewebe versehen. Die meist gewählte Ausstattung ist hier aber das einschalige, beschichtete Stahl-Trapezblech. Auf Wunsch kommen auch Sandwichelemente zum Einsatz. Je nach Größe des Lagerzeltes werden im Rahmen der geltenden Vorschriften eine bis mehrere Geh- oder Fluchttüren installiert. Hinzu kommen Roll- oder Schiebetore. Losberger empfiehlt bei temporärer Nutzung der Lagerzelte, diese zu mieten. Die Vorteile liegen in der steuerlich sofort absetzbaren Monatsmiete, der Ersparnis von Instandhaltungskosten, Schonung der Liquidität und Flexibilität in der zukünftigen Gebäudeplanung – Standortwechsel des Lagerzeltes eingeschlossen.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Webguide

Losberger - Leichtbauhallen

Hallen für Industrie, Handel und Gewerbe sind ein stetiges Beschaffungsthema in unserer Wirtschaft. Unterschiedlichste Ausführungen und Dimensionierungen werden benötigt. Mal muss es ganz schnell gehen, dann wieder ist Zeit für aufwändige Planungs-...

mehr...

Webguide

Losberger - Stahlhalle

Im Herbst letzten Jahres machte sich die Hans Mayr Bau GmbH auf die Suche nach einem geeigneten Partner für den Bau einer Verkaufs- und Lagerhalle, die in Neuburg an der Donau entstehen sollte. Als Hauptmieter stand bereits das...

mehr...

Picking

Richtig zugreifen

Eine „Pick-to-light“- und „Put-to-light“-Lösung für Kommissionier- und Montage-Aufgaben in Industrie und Intralogistik stellt Weidmüller vor. Die aufleuchtenden Fachanzeigen führen den Kommissionierer innerhalb eines definierten Arbeitsprozesses...

mehr...

Lagerverwaltungssystem

HRL für Künstlerpapier

Reflex, Hersteller von Spezial- und Künstlerpapier, hat am Standort Düren ein automatisches Hochregallager in Betrieb genommen. In Kombination mit einem Lagerverwaltungssystem (LVS) von S&P Computersysteme ermöglicht dies Reflex in Zukunft neben...

mehr...
Anzeige

Verfahrbare Regalzeilen

Kragarmregale

Für die Lagerung sperriger Güter wird oft mehr Fläche verbraucht, als tatsächlich nötig wäre. Hier bieten sich individuell konzipierte Kragarmregale an zum Beispiel von Lagertechnik Hahn & Groh.

mehr...