Lager und Logistik

Verbesserte Software für‘s Lager

Die Version 1.5 der Lagerverwaltungssoftware Prolag World bietet neben einer „Block-/Stich-/Fließlager-Funktionalität“ auch ein Gefahrstoff-Modul, mit dessen Hilfe sich Gefahrstoffklassen und Schwellenwerte verwalten lassen. Der Paket Service Manager macht eine Anbindung an Paketdienstleister wie DHL, UPS, DPD oder GLS möglich und erlaubt es, bereits am Warenausgang Labels der Dienstleister anzubringen. Dabei ist durch die Onlineanbindung an die Paketdienstleister ein Tagesabschluss per Mausklick möglich. Das Packplatz-Modul übernimmt die Verteilung von kommissionierter Ware auf Verpackungseinheiten und schafft die Basis für eine Ladeliste, während das Kommissionierplatz-Modul für automatische Hochregallager für eine Kommissionierung von Ware zu Mensch sorgt. Die umfangreichen Filterfunktionen sind beliebig strukturierbar, und so ist die Suche nach dem Einlagerdatum ebenso möglich wie nach Größe, Gewicht oder Preis des gesuchten Artikels. Das Suchergebnis für jede Standard-Maske kann in MS Excel übernommen werden, wobei sich die exportierten Felder und ihre Anordnung frei konfigurieren lassen.hs

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

News

WMS von CIM: Zusammenklicken aus dem Web

Pünktlich zur Logimat stellt der Softwarehersteller CIM Logistik-Systeme seine neue ProlagWorld Produktpalette vor. Ab März wird es möglich sein, sich das WMS über einen Web-Konfigurator zusammenzuklicken. (Halle 5, Stand 338)

mehr...

Optimierungs-Tool

Zwei Themen im Fokus

Die Logistikexperten von IWL setzen auf der Logimat die beiden Themen Retourenmanagement und Logistik-Benchmarking auf die Tagesordnung. Die Berater zeigen Möglichkeiten zur optimalen Retourenabwicklung auf.

mehr...
Anzeige

xetto® transportiert, hebt, verlädt und fährt mit

Die von HOERBIGER entwickelte mobile Ladehilfe xetto® klettert nach der Fahrzeugbeladung aus eigener Kraft auf die Ladefläche. Somit kann eine Person schwere Lasten am Einsatzort allein entladen und bewegen. Neu: xetto® wird als Arbeitsmittel für körperlich beeinträchtigte Menschen vom Integrationsamt gefördert.

mehr...
Anzeige

Regalsysteme

Bewährtes trifft Zukunft

META rückt neben der bewährten Regaltechnik verstärkt Zukunftsthemen in den Fokus des Messeauftritts. Nicht zuletzt durch den Eintritt in das Digital.Hub Logistics am Fraunhofer Institut in Dortmund arbeitet der Lagertechnikspezialist an der...

mehr...

Logistiksoftware

Supply Chain vernetzen

Ehrhardt + Partner-Gruppe (EPG) stellt den intelligenten Logistics Control Tower LFS.timesquare erstmals dem Publikum einer internationalen Fachmesse vor. Der LFS.timesquare ist ein intelligenter Logistics Control Tower, in dem sich sämtliche...

mehr...

Kleinteilelager

Die Sportausrüstung kommt automatisch

Für das E-Commerce Unternehmen Sport Okay in Innsbruck hat Hörmann ein vollautomatisches Kleinteilelager entwickelt. Mit dem Autostore-Konzept finden 55.000 Behälter Platz und 44 Roboter sorgen für rund 336 Einlagerungen und Retouren sowie 8.000...

mehr...