Lagersysteme

3.500 Paletten auf 650 Quadratmetern

Kompakt ist es, das neue automatische Hochregallager für B- und C-Teile, das Daifuku im niederländischen Oosterhout für Hitachi gebaut hat. Vor allem Bauteile und Ersatzteile für Bagger werden in den beiden Gassen gelagert, aus denen zwei GL500-Regalbediengeräte und ein ,,Sorting Transfer Vehicle“ einen Kommissionierplatz bedienen. Die RGB von Daifuku sind 16 Meter hoch und können Lasten bis zu einer Tonne ein- und auslagern. Sie setzen die Palette nach dem Auslagern auf der Fördertechnik ab, die diese dann zum Sorting Transfer Vehicle transportiert. Dieses ist ein auf Schienen fahrender Querverfahrwagen, der die Paletten viermal so schnell wie die Fördertechnik bewegt. So erreicht das Lager einen Durchsatz von 2.156 Paletten pro Woche. Platz ist auf den 650 Quadratmetern für 3.500 Paletten. Auf einer Erweiterungsfläche von 350 Quadratmetern lässt sich leicht eine dritte Gasse aufbauen, die die Kapazität auf 5.376 Lagerplätze erweitern würde. (ko)

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige