Lagerpaternoster

Öko auf Lager

Der Lagerpaternoster Megamat RS 650 von Kardex Remstar wurde mittels hochmoderner Konstruktions- und Produktionstechniken ganzheitlich nach energiesparenden und umweltschonenden Gesichtspunkten entwickelt. Ergebnis ist ein automatisches Lagersystem, das höchsten Ansprüchen in Sachen Umweltmanagement gerecht werden soll. So setzt Kardex etwa für jede der Lagereinheiten von 350 und 650 Kilogramm pro Träger Antriebe mit angepasster Leistung sowie detailliert abgestimmte Frequenzumrichter ein. Auch der im Vergleich zum Vorgängermodell verringerte Materialeinsatz schont Umwelt und Geldbeutel – und dennoch eine verbesserte Statik. Neben der Leichtbauweise sorgt auch die hochverdichtete Lagerstrategie des Megamat RS für Ressourcenschonung durch geeignete Relation von Maschineneigengewicht zu Lagerkapazität. Weitere Vorteile werden insbesondere bei den Sonderfunktionen deutlich: So ist es beispielsweise durch umfangreiche Isolierung und die partielle Auslagerung der Technik möglich, eine gezielte Kühlung oder Beheizung des Geräts herzustellen. Der Megamat RS arbeitet nach dem Prinzip „Ware zur Person“ und ist als freistehende Lösung oder als Stockwerkanbindung mit mehreren Bedienöffnungen bis zu einer Höhe von zehn Metern verfügbar. bw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Paternosterlager

Paternoster ins Lager

Überall, wo es darum geht, bei der Lagerung und Teilebereitstellung Anforderungen bei Raumhöhen um vier Meter zu erfüllen, bietet die Lagertechnik des Lagerpaternosters die richtige Lösung. Auf der Basis des bewährten Paternosterprinzips und...

mehr...

Hochregallager

25 Meter Fußmatten

Kardex Mlog errichtet für die Laupheimer Kokosweberei (Lako) ein neues Hochregallager für die Roh- und Fertigwaren und liefert neben Regalbediengeräten und Fördertechnik auch den Regalstahlbau und angrenzende Gewerke.

mehr...

Automatisiertes Picking

Digitales Lager

Mit der Bestückung seiner automatisierten Lagerlifte mit Bildverarbeitungssystemen geht Intralogistikanbieter Kardex Remstar weiter in Richtung Digitalisierung des Lagers. Beim Kommissionieren bedeutet jeder eingesparte Prozessschritt...

mehr...
Anzeige

Montageversorgung

Optimierter Milkrun

Für den Landmaschinenhersteller Claas realisierte die französische Viastore-Landesgesellschaft ein automatisches Kleinteilelager (AKL) in Le Mans. Dort entwickeln und bauen 900 Mitarbeiter täglich etwa 55 Traktoren.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Produktionsanlagen effizient und kostenoptimiert automatisieren
Hirata bietet sowohl schlüsselfertige Komplettanlagen als auch die Teilautomatisierung einzelner Produktionsschritte: Palettieren, Montieren, Messen/Prüfen, Kleben/Vergießen, Lasermarkieren usw. Dadurch können unterschiedlichste Aufgabenstellungen sowohl technisch als auch wirtschaftlich optimal gelöst werden. 

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

FMB 2018: Innovationen für Maschinenbau und Produktion
Vom 7. bis 9. November 2018
finden Sie auf der 14. FMB – Zuliefermesse Maschinenbau in Bad Salzuflen die neusten Technologien, Produktinnovationen und Automatisierungslösungen in den zentralen Bereichen Konstruktion, Fertigung und Montage. Hier treffen Sie Branchenpartner und Entscheider mitten im Spitzencluster für intelligente technische Systeme.

Zum Highlight der Woche...

Liftsteuerung

Visuelles Bedienen

Mit Picture Control von Hänel soll der Anwender sein Lager im Blick behalten. Eine im Lift integrierte Kamera erfasst alle Lagerbewegungen. Hänel Soft Picture verwaltet neben allen Lagerdaten auch die Containerbilder.

mehr...

Lagerverwaltungssoftware

Die fixe Lösung

Dematic hat eine verbesserte Ware-zur-Person Kommissionierlösung eingeführt. Die modulare und schlüsselfertige Lösung sorgt für eine genaue Verwaltung des Lagerbestands und liefert die Artikel schnell an den Kommissionierer.

mehr...