Lagermodernisierung

Die Lager- modernisierung

kann durchaus eine Alternative zur kompletten Neuanschaffung sein, weil sie möglicherweise Zeit und Kosten spart. Die Gründe für solche Maßnahmen sind unterschiedlich. Zum einen besteht bei Lagersystemen der 70er und 80er Jahre oft Modernisierungsbedarf bei den mechatronischen Komponenten und in der Steuerungstechnik. Zum anderen ist durch veränderte Geschäftsprozesse die Lagerleistung anzupassen. Außerdem wird immer wieder wegen der Schnelllebigkeit des Geschäfts eine Lagermodernisierung einem Neubau vorgezogen. Dematic in Offenbach bietet ein breites Spektrum an Modernisierungsmaßnahmen an. Ihr Ziel - die Verbesserung der Verfügbarkeit und die Leistungsoptimierung - kann über schnellere Regalbediengeräte oder ein Upgrading ihrer Steuerung erreicht werden. Je nach Vorgehensweise handelt es sich um eine Bottom-Up- oder Top-Down- Modernisierung. Beim Bottom-Up werden einzelne Komponenten ausgetauscht, wie Fahrgetriebe oder Lastaufnahmemittel des Regalbediengerätes. Die Top-Down-Modernisierung findet auf der IT-Ebene statt. Kleinere Modernisierungsmaßnahmen erfolgen mit Umrüst-Kits aus vorentwickelten Lösungen. Für die Steuerungs-Modernisierung werden ortsfeste Steuerungen verwendet, mit denen sich mehrere Regalbediengeräte gleichzeitig fahren lassen. Den Bedarf für Modernisierung in Deutschland schätzt man übrigens bei Dematic auf 1.500 bis 1.750 Regalbediengeräte. Das Unternehmen hält für die unterschiedlichsten Branchen geeignete Lösungskonzepte bereit. rd

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Intralogistik

Viele Palettentypen, ein Hochregallager

Die Planung von Hochregallagern ist eine logistische Herausforderung. Vor allem, wenn unterschiedliche Palettentypen in großer Höhe und mit hoher Tragfähigkeit eingelagert werden sollen. CTkv– als Investor von RIA-Polymers– und Schöler Fördertechnik...

mehr...

Kommissionierung

Beleglos Zeit sparen

Automatisierte Prozesse bis hin zur Null-Fehler-Quote: Immer kürzere Reaktionszeiten bei zunehmender Warenmenge oder -vielfalt verlangen schnelle, zuverlässige Logistikabläufe.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Lagerlogistik optimieren

Messen und wiegen

KHT hält Lösungen parat, mit denen sich die Lagerlogistik optimieren lässt. Hierzu gehört beispielsweise die mobile Erfassungsstation Multiscan, mit der selbst komplexe Formen erfasst und vermessen werden können, sowie das damit kombinierbare...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Dematic-Kundentag

Kompakte Lösung zur Lageroptimierung

Dematic präsentiert auf dem Kundentag bei Röthlein Logistik eine maßgeschneiderte Automatisierungsanlage: Auf 14.000 Quadratmeter hat das Unternehmen ein Multishuttle-System, ein AKL, Multiorder-Kommissionierplätze und Fördertechnik installiert.

mehr...

Vertikalförderer

Umweltgerecht hoch hinaus

Schneller Transport zwischen mehreren Ebenen, zuverlässige Zuordnung zum Bestimmungsort, das ganze per Knopfdruck, effizient und energiesparend: Die Ansprüche an die Intralogistik-Branche wachsen im Zeitalter von Industrie 4.0 und sich stetig...

mehr...